Mit einem Airwheel durch das Lindauer Hinterland fahren ist eine Alternative zu einer Wanderung oder der klassischen Tour mit dem Fahrrad und wird vom Airwheel-Verleih am Gitzenweiler Hof angeboten.

Was ist ein Airwheel?

Ein Airwheel sieht im  ersten Moment aus wie ein Segway, unterscheidet sich aber in vielen Punkten davon. Durch die Verlagerung des Gewichts bewegt sich das Gerät fort. Der Fahrer hält sich dabei an der Lenkstange fest und bereits nach kurzer Zeit wird die Bedienung intuitiv ausgeführt. Ausgestattet sind die Airwheels mit einem Kennzeichen, weshalb die Fahrer eine Fahrerlaubnis (mindestens Mofa-Führerschein) benötigen.

Geführte Tour oder auf eigene Faust?

Wenn Sie sich ein Airwheel ausleihen, dürfen Sie selbst entscheiden, ob Sie vom Ausganspunkt das Lindauer Hinterland auf eigene Faust erkunden oder an einer der geführten Touren teilnehmen möchten. Die verschiedenen Touren führen zum Winzer in Schönau, wo Sie nach einer Weinbergführung den Wein probieren können. Oder zum Vesper ins Jägerhaus. Eine andere geführte Tour bringt Sie zum wöchentlichen Schlemmermarkt am Obsthof Strodel. Ihre Einkäufe werden von dort separat an den Ausgangspunkt gebracht. Die Touren finden zu verschiedenen Uhrzeiten unter der Woche statt und sind auf eine Höchstteilnehmerzahl begrenzt – Buchen Sie deshalb rechtzeitig. Auch für Ihre Firmen-Events bieten sich die Touren an, die in diesem Fall individuell auf Sie abgestimmt werden können.

Möchten Sie sich ohne Führung fortbewegen, können Sie die Airwheels stundenweise oder über mehrere Tage hinweg mieten. Strecken durch den Lindauer Stadtteil Oberreitnau, zum See oder weiter ins Grüne stehen Ihnen offen. Fahren können Sie dabei auf Schutzstreifen und Radwegen oder wenn diese nicht vorhanden sind auf der Straße. Auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen sind die Airwheels nicht erlaubt.

Folgende Mindestanforderungen sollten Sie für die Benutzung erfüllen: Sie sollten mindestens 15 Jahre alt sein, ein Körpergewicht zwischen 40kg und 110kg vorweisen und einen gültigen Mofa-Führerschein besitzen. Feste Schuhe, ein Helm und die Anerkennung der Haftungsausschlusserklärung sind ebenfalls nötig.

 

Airwheel Bodensee

Gitzenweiler 88
88131 Lindau

Telefon +49 7543 9892973

Webseite www.airwheel-verleih.de


Email erlebnis@airwheel-verleih.de

Ausgabe
täglich 10:00 – 12:00 Uhr (nur bei guter Witterung)

Rückgabe

täglich 19:30- 20:00 Uhr

In der Vor- und Nachsaison gelten verkürzte Öffnungszeiten

Karte

Kommende Veranstaltungen

Wiesnkönig-Tage auf dem Gitzenweiler Hof

27. July um 00:00 / Wiederkehrende Veranstaltung + Google Karte

Dirndl und Krachlederne gehören zu Bayern wie die Alpen und das Weißwurstfrühstück. Auf den Wiesnkönig-Tagen des Gitzenweiler Hofs wird traditionelle Kleidung der Alpenregion so richtig frech, frisch und mit viel Esprit präsentiert. Am letzten Juli Wochenende startet die nächste Auflage des beliebten Mode-Events auf dem Fünf Sterne Campingpark. Da kann man an Ständen des Wiesnkönigs nach Herzenslust stöbern, anprobieren, tratschen und zu Sonderpreisen einkaufen. Ausgestellt und vorgeführt werden Trend-Trachten, die die modischen Aspekte des anstehenden Münchner Oktoberfestes setzen werden. Vier Ladenlokale betreibt der Wiesnkönig in Bayern. Die Wiesnkönig-Rallye ist ein weiteres Highlight am Wochenende, die für mächtig Spaß und gute Laune sorgt. Am Abend gibt es Livemusik und eine Modenschau, bei der das GITZ-Team aktuelle Trachtenmode präsentiert.

Wiesnkönig-Tage auf dem Gitzenweiler Hof

28. July um 00:00 / Wiederkehrende Veranstaltung + Google Karte

Dirndl und Krachlederne gehören zu Bayern wie die Alpen und das Weißwurstfrühstück. Auf den Wiesnkönig-Tagen des Gitzenweiler Hofs wird traditionelle Kleidung der Alpenregion so richtig frech, frisch und mit viel Esprit präsentiert. Am letzten Juli Wochenende startet die nächste Auflage des beliebten Mode-Events auf dem Fünf Sterne Campingpark. Da kann man an Ständen des Wiesnkönigs nach Herzenslust stöbern, anprobieren, tratschen und zu Sonderpreisen einkaufen. Ausgestellt und vorgeführt werden Trend-Trachten, die die modischen Aspekte des anstehenden Münchner Oktoberfestes setzen werden. Vier Ladenlokale betreibt der Wiesnkönig in Bayern. Die Wiesnkönig-Rallye ist ein weiteres Highlight am Wochenende, die für mächtig Spaß und gute Laune sorgt. Am Abend gibt es Livemusik und eine Modenschau, bei der das GITZ-Team aktuelle Trachtenmode präsentiert.

„GITZ&Tanz“

04. August um 00:00 / Wiederkehrende Veranstaltung + Google Karte

Der August ist der Monat der Eventhighlights in der Vierländerregion Bodensee. Der 5 Sterne Campingpark Gitzenweiler Hof in Lindau ist für seine einzigartigen und modernen Events bekannt. So auch diesen August mit dem Event „GITZ&Tanz“. Hier dreht sich der ganze Tag rund um Schwingende Hüften. Am 04. August 2018 bietet der Gitzenweiler Hof zusammen mit der Tanzschule Daniel Geiger in Lindau verschiedene kostenlose Tanzworkshops für jedes Alter an. Ob Kreativer Tanz, Ballett, Hip- Hop oder Dance Hall für die Kleinen oder Salsa, Disco Fox und Line Dance für die Großen. An diesem Tag ist für jeden was dabei. Ganz egal ob Sie Anfänger sind, die Tanzschritte auffrischen oder einfach nur das Tanzbein schwingen wollen. Für die ganz großen Tanzbegeisterten kann die passende Tanzbekleidung vor Ort am Stand von Tútú Ballett Tanz Fashion aus Lindau gefunden werden. Am Abend kann man sich von der bunt gemischten Tanzshow der Profis begeistern lassen. Abgerundet wird der Tag mit der Tanzband „Terzsprung“. Informationen unter www.gitzenweiler-hof.de Anmeldung unter baumgaertner@gitzenweiler-hof.de

“Gitz anno 1380” – Mittelalter auf dem Gitzenweiler Hof

17. August um 00:00 / Wiederkehrende Veranstaltung + Google Karte

GITZ & 1380: Der Campingpark zu Zeiten Ullrich von Ebersberg - Seyed willkommen zu Gitzenweiler anno 1380 und erlebet das mittelalterliche Spectaculum rund um den Elefanten. Die Besucher werden entführt in eine Zeit der Mythen und Drachen-Sagen, Narren, Mägden und tapferem Gefolge. Ein Erlebnis mit mittelalterlichem Lager, Gauklern, Märchen, Spektakulum, Feuerdrachenshow, einem Ritter-Camping-Gelage rund um das rustikale Lagerfeuer, Schwertkämpfen, einem kleinen Mittelaltermarkt.  

“Gitz anno 1380” – Mittelalter auf dem Gitzenweiler Hof

18. August um 00:00 / Wiederkehrende Veranstaltung + Google Karte

GITZ & 1380: Der Campingpark zu Zeiten Ullrich von Ebersberg - Seyed willkommen zu Gitzenweiler anno 1380 und erlebet das mittelalterliche Spectaculum rund um den Elefanten. Die Besucher werden entführt in eine Zeit der Mythen und Drachen-Sagen, Narren, Mägden und tapferem Gefolge. Ein Erlebnis mit mittelalterlichem Lager, Gauklern, Märchen, Spektakulum, Feuerdrachenshow, einem Ritter-Camping-Gelage rund um das rustikale Lagerfeuer, Schwertkämpfen, einem kleinen Mittelaltermarkt.