Lassen Sie sich 100 Jahre zurück beamen und erleben Sie verschiedenste Epochen mit Ihren typischen Merkmalen im Handwerk, Landwirtschaft, Automobile und Wohnen im Auto & Traktor Museum Bodensee in Uhldingen-Mühlhofen.

Im Frühjahr 2017 wurde die Sammlung von Fritz B. Busch integriert. So beherbergt das Museum nun zwei Ausstellungsbereiche. Einerseits 100 Jahre Leben auf dem Lande mit 200 Traktoren und anderseits 100 Jahre Leben in der Stadt mit über 150 Automobilen und Motorrädern.

Der Rundgang durch das Leben in der Stadt führt vorbei an eleganten Limousinen der 20er und 30er Jahre, Kleinwagen der Nachkriegszeit sowie größere Fahrzeuge der 60er und 70er Jahre. Sie werden an typischen Geschäften vorbei kommen, die Pelze, Hüte oder Lebensmittel anbieten. Werfen Sie den Blick in ein Wohnzimmer der jeweiligen Epoche.

In der Abteilung Leben auf dem Lande erleben Sie ein altes Bauerndorf, Schuhmacher Böttcher und viele andere Handwerker. Natürlich gibt es auch eine alte Schule und ein Haushaltsgeschäft. Die Traktoren sind der rote Faden durch die Abteilung.

Ein erlebnisreiches Museum für Jung und Alt, weiblich und männlich. Zusätzlich können Sie im angrenzendenRestaurant Jägerhof traditionelle Küche genießen.

Auto & Traktor Museum Bodensee

Gebhardsweiler 1
88690 Uhldingen-Mühlhofen

Telefon +49 7556 928360

Webseite www.autoundtraktor.museum


Email kontakt@autoundtraktor.museum

bis 29. Oktober 2017
Montag – Sonntag: 09:30 – 17:30 Uhr

30. Oktober 2017 – 7. Januar 2017
Dienstag – Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr
Montag geschlossen

11,00 € Erwachsene
5,00 € Kinder (6–15 Jahre)

7,00 € Schwerbehinderte |  Schüler, Studenten (bis 28 Jahre/Ausweis erfoderlich)

Karte