An Regentagen, außerhalb der Sommermonate oder bei einem besonderen Erholungsbedürfnis empfehlen wir Ihnen einen Besuch der nahe gelegenen Bodensee-Therme Überlingen: Dort genießen Sie natürlich aufgeheiztes Wasser tief aus dem Inneren der Erde. Ursprünglich rund einen Kilometer unter dem Boden Lindaus bei über 36 Grad vor sich hin plätschernd, landet es in Überlingen in den großen, warmen Becken der Bodensee-Therme, in derem großflächigen Erlebnisbereich kaum ein Wellness-Wunsch unerfüllt bleibt. Sie finden dort Innen- und Außenbecken, einen Whirlpool und so manche Wasserattraktion – etwa eine rasante Reifenrutsche oder eine Familienrutsche für Besucher mit kleinen Kindern.

Wellness mit einzigartigem Panorama

Im Sommer laden eine Liegewiese und ein Sonnendeck zum Erholen unter den wärmenden Sonnenstrahlen ein, während Sie in der Ferne auf die Alpen blicken, die am Horizont emporragen. Für grenzenlose Tiefenentspannung sorgen darüber hinaus die Thermalwasserkaskaden mit meditativer Unterwassermusik. Muskelverspannungen lassen sich zudem bei einem frischen Aufguss in der Saunalandschaft lösen. Haben Sie schon einmal in einer Sauna mit riesigem Fenster gesessen? Nein? Das wird sich nun ändern. Denn in Überlingen schwitzen Sie mit Blick auf den klaren Bodensee und die Alpen. Abkühlen dürfen Sie sich ebenso mit Panorama – im ruhigen Saunagarten. Und mit etwas Glück beenden Sie den Tag dort vielleicht sogar mit einem entspannten Spaziergang bei Sonnenuntergang.

Heilende Hände, Massagen und Wasser-Shiatsu

Schwimmen und Saunieren ist aber bei Weitem noch nicht alles: Die Therme Überlingen bietet auf Wunsch auch Massagen an: Zur Auswahl steht zum Beispiel eine Aromaöl-Massage, eine Ayurvedische Massage oder aber auch die therapeutische Königin der Wellness-Massagen – die hawaiianische Lomi-Lomi-Massage, bei der kräftige Hände Körper und Geist berühren. Ein weiteres Wellness-Highlight ist das angebotene Wasser-Shiatsu, kurz „Watsu“. Dabei schweben Sie fast schwerelos wie ein feines Blatt im Wasser, während Sie von den Händen eines Masseurs getragen und sanft gewogen werden. Schließen Sie die Augen, lassen Sie sich treiben und genießen Sie die Wärme des Wassers aus der Tiefe von Mutter Erde!

Heilwasser aus dem Erdinnern

Das Thermalwasser in Überlingen ist im Übrigen etwas ganz Besonderes. Warum? In Sachen Qualität, also Mineralisation, Gasführung und Isotopengehalt, übersteigt es die Anforderungen für die Bezeichnung „Thermalwasser“. Es gilt deshalb sogar als natürliches Heilwasser und soll sich lindernd auf funktionelle Herz- und Gefäßerkrankungen sowie Funktionsstörungen (sowohl neurovegetative als auch insbesondere jene der Verdauungsorgane) auswirken. Bei nichtentzündlichen Erkrankungen der Bewegungsorgane soll es ebenso Besserung bringen können. Ein Tag in der Bodensee-Therme Überlingen ist also tatsächlich eine kleine Kur.

Bodensee-Therme Überlingen

Bahnhofstraße 27
88662 Überlingen

Telefon +49 7551 301990

Fax +49 7551 3019911

Webseite www.bodensee-therme.de

Thermalbad & Sportbad
täglich: 10:00 - 22:00 Uhr
Freitag & Samstag: 10:00 - 23:00 Uhr

Sauna
täglich: 10:00 – 22:00 Uhr
Freitag & Samstag: 10:00 – 23:00 Uhr

Damensauna
Dienstag: 10:00 – 22:00 Uhr in der Panoramasauna, restl. Saunen gemischt.

Therme Erwachsene
2 Stunden: 9,00 €
4 Stunden: 11,50 €
Tageskarte: 13,00 €

Wellness Erwachsene
2 Stunden: 11,00 €
4 Stunden: 13,50 €
Tageskarte: 15,50 €

Sauna Erwachsene
2 Stunden: 17,50 €
4 Stunden: 20,50 €
Tageskarte: 22,50 €

Karte