Sprachwissen vertiefen, Alltag und Lebensweise der Deutschen kennenlernen, Freundschaften schließen: Hierfür kommen jährlich über 1.000 jugendliche und erwachsene Sprachschüler aus der ganzen Welt auf die Lindauer Insel zum dialoge sprachinstitut GmbH. In direkter Nähe zum Seehafen lernen sie im Sprachinstitut „dialoge“ nicht nur Grammatik und Rechtschreibung, sondern auch Land und Leute kennen.

Sprache erleben statt Grammatik büffeln

Seit 1991 gibt es die Sprachschule bereits – der Erfolg des Unternehmens setzt sich aus vielen Faktoren zusammen. Die traumhafte Lage der Schule in einer der attraktivsten Ferienregionen Deutschlands ist hierbei ein wichtiger Faktor. Auch die sehr persönliche und intensive Betreuung der Schüler spielt eine große Rolle: Individuelle Förderung statt Frontalunterricht, kleine Gruppen und modernste Lehrmethoden machen das Lernen zur Freude.

Die verkehrsgünstige Lage Lindaus ist ein weiterer Pluspunkt für viele Sprachschüler. International bekannte und beliebte Ausflugsziele wie München, Schloss Neuschwanstein oder Meersburg sind einfach zu erreichen. Die Schule organisiert ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, welches den Schülern auf unkomplizierte Weise die Mentalität und Lebensweise der Menschen näherbringt. Dabei stehen Konzertbesuche ebenso auf dem Plan wie Aktivausflüge in die Region oder Sport mit Einheimischen.

Zudem initiiert und koordiniert dialoge sprachinstitut GmbH  seit vielen Jahren international anerkannte Bildungsprojekte. Davon werden viele durch die Europäische Union gefördert. Das Institut ist Mitglied von IALC, einer internationalen Vereinigung von Sprachschulen, welche die Qualität solcher Einrichtungen regelmäßig prüft und zertifiziert.

dialoge sprachinstitut GmbH

Bahnhofplatz 1
88131 Lindau

Telefon +49 8382 9432315

Fax +49 8382 944602

Webseite www.dialoge.com

Karte