Begreifen, wie die Natur funktioniert – im „inatura“ nimmt man das wörtlich: Dort ist Anfassen ausdrücklich erwünscht. Kinder und Erwachsene erwartet in Dornbirn eine interaktive Ausstellung, die Natur mit allen Sinnen erlebbar macht. In unterschiedlichsten Lebensräumen lassen sich Tiere und Pflanzen aus nächster Nähe begutachten, Phänomene der Physik gibt es in den Science Zones zu entdecken.

Interaktiv und spielerisch lernen

Die inatura gehört zu den größten und modernsten Naturkundemuseen im Bodenseeraum und ist neben einer Erlebnisausstellung auch das Dokumentationszentrum der Vorarlberger Natur. Besonders Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Im Mittelpunkt stehen Ausprobieren, Spielen, Erleben und Begreifen. Das Schönste für Kinder ist, dass Mama und Papa nicht auf die Finger klopfen – denn Anfassen und Berühren ist erlaubt.

Naturmuseum inatura

Durch das Museum können Sie mit Ihren Kindern eine Reise durch den typischen Vorarlberger Wald unternehmen und das Wasser und das Gebirge der Region kennenlernen. Sie bekommen einen Einblick in die Wunder der Natur, des Menschen und seiner technischen Errungenschaften.

An über 40 Stationen können Kinder aktiv lernen, die Welt zu verstehen. Auch das Themenspektrum um das Gebiet der Technik, die sich mit technischen und physikalischen Phänomenen beschäftigt, wird Kindern auf eine spielerische Art beigebracht. Ein faszinierendes Erlebnis wartet auf Sie und ein Besuch ist lohnenswert. Nicht umsonst zählt die inatura als eines der modernsten Naturmuseen Europas.

Wir planen Ihren Ausflug ins inatura nach Dornbirn:

Am einfachsten fahren Sie mit der Bahn ca. 20 bis 25 Minuten von Lindau nach Dornbirn. Vom Bahnhof bringt Sie an den Wochentagen die Stadtbuslinie 7 (Richtung Hatler Kirche) im Halbstundentakt direkt vor die Tore der inatura (Haltestelle inatura). Oder Sie fahren mit der Linie 1 (Abfahrt viertelstündlich Richtung Messepark) bis zur Haltestelle Steggasse und gehen links an der Apotheke vorbei durch die Eisenhammerstraße zum Museum.

10:31 Uhr: Zugfahrt von Lindau Hauptbahnhof nach Dornbirn
10:59 Uhr: Ankunft in Dornbirn
11:10 Uhr: Abfahrt mit dem Bus (Haltestelle Dornbirn Bahnhof) nach Dornbirn inatura
11:14 Uhr: Ankunft am Museum inatura
15:00 Uhr: Rückfahrt mit dem Bus zum Bahnhof Dornbirn
15:29 Uhr: Rückfahrt mit dem Zug von Dornbirn nach Lindau Hauptbahnhof
15:57 Uhr: Ankunft in Lindau

inatura Erlebnis Naturschau GmbH

Jahngasse 9
A-6850 Dornbirn

Telefon +43 5572 23235

Fax +43 5572 23235-8

Webseite www.inatura.at


Email naturschau@inatura.at

Montag – Sonntag, 10:00 – 18:00 Uhr

Eintrittspreise
11,00 € Erwachsene
9,30 € Senioren
5,50 € Kinder (6-15 Jahre)

 

Karte