Der Säntis und die Schwägalp sind das ganze Jahr über ein Ausflug wert. In nur zehn Minuten bringt Sie die Schwebebahn zu jeder Jahreszeit auf 2.502 Meter Höhe. Bei schönem Wetter genießen Sie vom höchsten Berg der Ostschweiz einen atemberaubenden Blick auf den Bodensee und sechs Länder. Können Sie sich denken, welche sechs Länder Sie bei guter Sicht vom Gipfel des Säntis aus sehen? Wir verraten es Ihnen: Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Liechtenstein und natürlich die Schweiz.

Sommer auf dem Säntis

Im Sommer können Sie der Stadthitze entfliehen und auf dem Säntis das ausgedehnte Wegenetz um den Berg und die Schwägalp zum Wandern oder Nordic-Walken nutzen. Ein besonderes Naturschauspiel sind die “Zmorge” am Säntis – Sonnenaufgangsfahrten, die im Juli (ab 05:00 Uhr) und August (ab 06:00 Uhr) jeweils sonntags stattfinden. Genießen Sie die erste Bergfahrt und die Ankunft der Sonne bei einem reichhaltigen Gipfelfrühstück mit Buffet.

Käserei am Säntis

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wie Käse hergestellt wird, lohnt sich der Besuch der Alpschaukäserei. Diese ist von Mai bis November geöffnet; auch frische Alpmilchprodukte werden dort zum Kauf angeboten.

Säntis im Winter

Im Winter ist ein Ausflug zum Säntis ebenfalls wärmstens zu empfehlen. Dann verwandeln Schneemengen den Berg und die Schwägalp in ein weißes Winterwunderland, welches einlädt zum Schneeschuhlaufen, Winterwandern oder Schlittenfahren. Mit Skiern ist der Säntis nur für sehr geübte Fahrer zu bezwingen: Die Abfahrten sind nicht markiert, präpariert oder kontrolliert.

Säntis-Schwebebahn AG


CH-9107 Schwägalp

Telefon +41 71 365 6565

Fax +41 71 365 6566

Webseite www.saentisbahn.ch


Email kontakt@saentisbahn.ch

21. Mai – 23. Oktober 2016
Montag – Freitag: 07:30 – 18:00 Uhr
Samstag – Sonntag: 07:30 – 18:30 Uhr

24. Oktober 2016 – 15. Januar 2017:
Montag – Sonntag: 08:30 – 17:30 Uhr