Zeppelin über Langenargen | Foto: Michael HäfnerLuftschiffe gibt’s nur in alten Filmen, glauben Sie? Nein! Dank der Deutschen Zeppelin-Reederei fliegen die leisen Riesen bei uns das ganze Jahr über den Bodensee und bieten unseren Besuchern fantastische Aussichten auf Friedrichshafen, Schloss Salem, die Insel Mainau und natürlich: Lindau.

Zeppelin NT in Friedrichshafen

Im nur knapp einer halben Stunde Bahn- oder Autofahrt von Lindau am Bodensee entfernten Friedrichshafen liegt nicht nur das bedeutende Zeppelin-Museum, sondern auch der Hafen der Deutschen Zeppelin-Reederei: Hier werden seit Ende der 80er Zeppeline entwickelt und seit 1997 Rundflüge über den gesamten Bodensee mit dem Zeppelin NT angeboten.

Das NT im Namen der hochmodernen Flugmaschine steht für Neue Technologie – und die steckt auch im Zeppelin; mit den besseren Heißluftballons der 1940er-Jahre haben die nur 1.100 Kilo leichten High-Tech-Schiffe über dem Bodensee nichts mehr zu tun. Weil die mit unbrennbarem Helium fliegen und eine besonders strapazierfähige Außenhülle besitzen, brauchen Sie sich um die Sicherheit an Bord keinerlei Gedanken machen.

Wohin fliegt der Bodensee-Zeppelin?

Mit dem Bodensee-Zeppelin starten und landen Sie stets in Friedrichshafen und brechen auf zu Rundflügen um den ganzen Bodensee. Die Flugdauer beträgt zwischen 30 und 120 Minuten, je nachdem, welches Ziel Sie ansteuern möchten. Bei der 30 Minuten-Variante geht’s nur kurz um die Küste von Friedrichshafen selbst, aber schon das bietet atemberaubende Panoramen rund um den Bodensee und die nahen Alpen.

Bei einem 45-Minuten-Rundflug erreichen Sie das wunderschöne Lindauer Insel, bei dem Sie auch unsere Altstadt auf der Insel Lindau im Bodensee aus der Luft betrachten können. Wer sich 90 Minuten Rundflug gönnt, sieht das gesamte angrenzende Allgäu von oben – und wer zwei Stunden Zeit mitbringt, der überfliegt einmal den kompletten Bodensee.

Hier erwartet sie ein atemberaubender Anblick, den Ihnen in der Form weder ein Flugzeug noch ein Hubschrauber bieten kann. Dafür sorgen die Panoramafenster und die angenehme Fluggeschwindigkeit des Zeppelins. Durch die etwas hohen Preise ist so ein Ausflug wahrscheinlich nichts für den Alltag – aber als besonderes Geschenk zum Hochzeitstag vielleicht genau das richtige.

Die Flüge kosten zwischen 200 und 795 € pro Person. Kinder von 2 bis 12 sparen 20 Prozent. Deutlich günstiger sind da die interessanten Werftbesichtigungen, bei denen Sie sich die technischen Feinheiten des Zeppelins erklären lassen können – sie kosten zwischen 5,00 und 9,50 €.

Deutsche Zeppelin-Reederei GmbH

Messestrasse 132
88046 Friedrichshafen

Telefon +49 7541 59000

Webseite www.zeppelinflug.de


Email info@zeppelin-nt.de

Zeppelinflüge
Montag – Sonntag: ganztätgig
genauen Flugzeiten variieren je nach Flugplan.

Preise: 220 € – 795 € pro Person (abhängig von Flugdauer/Flugstrecke)
aktueller Flugplan auf der Webseite der Zeppelin NT

Werftbesichtigung von März – November
Dienstag und Freitag: 16:00 – 16:45 Uhr
Anmeldung bis 14:00 Uhr
Preis: 9,50 Euro

Karte