Vom 09. bis 11. Juni 2017 finden in Lindau im Bodensee die zweiten Lindau Classic Days statt und machen die Insel drei Tage lang zum Paradies für Liebhaber klassischer Automobile. Es ist ein exklusives Charity-Wochenende für Freunde der mobilen Klassik – Prominente, Oldtimer, Kulinarik, Lifestyle treffen sich vor Postkartenkulisse der Lindauer Hafeneinfahrt.

Programm der Lindau Classic Days

An diesem Wochenende erwartet Oldtimerfans und Gäste ein großes Programm direkt am Lindauer Hafen. Am Samstag beginnt die Aufstellung der Oldtimer entlang der Lindauer Hafenmeile ab 7:00 Uhr um pünktlich um 8:30 Uhr zu starten. Oldtimer ab dem Baujahr 1986 und älter brechen dann auf zur Rallye ins idyllische Allgäu. Gegen 17:00 Uhr werden die Chromjuwelen wieder im Hafen erwartet. Danach steigt für alle – Oldtimerfahrer, Bürger, Passanten und Gäste ein große Party mit Jazz und Schlemmereien in den Partner-Restaurants der Hafengastronomie – trendiges Oldtimer-Chillout inklusive. Dabei werden die historischen Fahrzeuge in einer eindrucksvollen Parade in grandioser Lage den ganzen Abend lang zu bewundern sein.

Sonntags findet ab 10:00 Uhr findet ein Charity-Oldtimerbrunch statt, dessen Erlös karitativen Zwecken in Lindau zu Gute kommt. Ticktes für das Brunch-Buffet erhalten Sie über www.kurvenreich.org. Außerdam erwartet die Gäste eine Schau wertvoller Vorkriegsrenner direkt von der Lindauer Hafeneinfahrt. Dabei wird der Lindauer Schönheitspapst Prof. Dr. Dr. Mang das nobelste Fahrzeug prämieren.

Informationen Lindau Classic Days

Organisiert wird das Event von der Lindauerin Andrea Stölzle, die einen Teil des Erlöses der Veranstaltung karitativen Zwecken in Lindau spendet. Sie wollen mit Ihren Automobile an den Start gehen, dann melden Sie sich schnell an, denn die Startplätze sind begrenzt.

Informationen zur Anmeldung finden Sie hier oder unter +49 172 8212446. Besucher können sowohl dem Rallyestart am Samstag als Zuschauer beiwohnen als auch der Party am Abend und beim Oldtimerbrunch am Sonntag dabei sein.