Was eignet sich besser, als eine heiße Sommernacht, um Lindaus Nacht zum Tag zu machen? Auch dieses Jahr findet am Freitag, 28. Juli 2017 von 18:00 bis 23:00 Uhr wieder die Lindauer Einkaufs- und Kulturnacht statt. Dazu ladet das Kulturamt Lindau, die Einzelhändler der Insel und der Lindaupark zu einer stimmungsvollen und festlich beleuchtenden Sommernacht nach Lindau ein.

Genießen Sie eine besondere Atmosphäre mit der ganzen Familie zwischen bummeln und flanieren, einkaufen und genießen, auf der Straße zu Live-Musik tanzen und Cocktails unterm freien Himmel schlürfen. Zudem bilden Paul Klees Bilderwelten die perfekte Kulisse für die fantastische Sommernacht.

Die ganze Altstadt der Insel präsentiert sich als schillerndes Festival. Mit bunten Leuchtskulpturen verzaubern die Einzelhändler die Fußgängerzonen, Gassen, historische Plätz und Bauwerke. In ihren Geschäften bereiten Sie für ihre Kunden liebevoll individuelle Events, wie Modenschauen und besondere Produktpräsentationen, vor.

Glücks-Roulette am Marktplatz

Auch für Spiel und Spannung ist gesorgt: Direkt vor dem Stadtmuseum am Marktplatz baut die Bayerische Spielbank Lindau ihre Roulette-Tische auf. Jeder kann sein Glück versuchen, denn zu gewinnen gibt es viele attraktive Tombola-Preise. Der Erlös wird für die Renovierung des Stadtmuseums „Haus zum Cavazzen“ gespendet.

Programm zur Lindauer Einkaufs- und Kulturnacht

Die Klee-Ausstellung im Stadtmuseum ist bis 23:00 Uhr geöffnet und bietet halbstündlichen Sonderführungen jeweils zur vollen und halben Stunde an. Das Kulturamt ermöglicht einen Eintritt und Führung an diesem Abend zum Sonderpreis von 7,00 €- Gutscheine für den ermäßigten Eintritt geben die Lindauer Einzelhändler beim Einkauf an ihre Kunden.

Im Luther-Jahr 2017 lädt das Kulturamt mit dem Projekt RE∙:∙LI zu einer – realen und virtuellen – Expedition in eine bewegte Epoche der Lindauer Vergangenheit ein. Dabei können Sie sich währen der langen Einkaufs- und Kulturnacht auf Spurensuche der Reformation begeben. Zur öffentlichen Führung um 17:00 Uhr können die Teilnehmer auf ihrem gemeinsamen Weg durch die Stadt an zentralen Orten des Geschehens in die Lindauer Reformationsgeschichte eintauchen. Treffpunkt ist der Mangturm am Hafen. Die Führung kostet 7,00 € pro Person.

Passend dazu werden um 19:00, 20:00 und 21:00 Uhr in der Ehemals Reichsstädtischen Bibliothek (ERB) Führungen durch die Kabinettsausstellung mit zahlreichen Bildern, Büchern und Objekten zum Thema angeboten. Die Führung kostent 3,50 € pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Acoustic Affair
Musik mit Seele erleben: Pop und Soul in Spitzenqualität
ab 19.00 Uhr – Marktplatz

Second Line
Spielerische Verschmelzung von Rhythm’n’ Blues, Jazz und Soul
ab 19.00 Uhr – Altes Rathaus / Bismarckplatz

Lindauer Kleinbrennerverband
Verkostung prämierter Brände & Cocktailbar
ab 18.00 Uhr – Pagode am Marktplatz

Shopping-Lounge im Lindaupark

Fortsetzung des entspannten Einkaufs- und Kulturerlebnis findet auf dem Festland im Lindaupark statt. Zum nächtlichen Shopping-Spaß wird das Einkaufszentrum in leuchtende Farbtöne eingehüllt um Sie zu empfangen. Die Plaza verwandelt sich in eine chillige Lounge, mit geheimnisvoll schimmernden Kugeln, cooler Musik und kühlen Getränken.

Mehr als 40 Geschäfte auf drei Etagen bieten dem Kunden ein breit gefächertes Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Auf 700 Stellplätzen parken Kunden auch zur Shopping-Nacht zwei Stunden kostenlos. Die Shops erwarten ihre Kunden mit Attraktionen und bieten Rabattaktionen. Dazu gibt es ein Gewinnspiel mit hochwertigen Preisen. Die Live-Verlosung findet ab 22 Uhr statt.

Kostenloser Bus-Shuttle

Um bequem auf die Insel zu kommen und gibt es einen kostenlosen Bus-shuttle von der Insel zum Lindaupark und Parkplatz P1. Stellen Sie Ihr Auto am Parkplatz P1 ab und shutteln Sie bequem vom Festland auf die Insel und wieder zurück.