Einen lauen Sommerabenden bei den Winzern auf den Weingütern verbringen und bei einer der Lindauer Weinproben verschiedene Sorten testen. Dieses Bild muss keine Vorstellung bleiben, sondern kann mit ein bisschen Glück was das Wetter betrifft und einer Flasche der Lindauer Weine in die Tat umgesetzt werden. Sie haben noch nie etwas von Lindau als Weinbaugebiet gehört und möchten wissen, wie diese hier überhaupt angebaut werden können?

Woher kommt der Wein?

Zuerst die wichtigsten Fakten zum Lindauer Wein in Kürze: Seit 1975 wird der Weinbau in Lindau wieder praktiziert. Nur zwei Jahre nach der Wiederaufnahme konnten die ersten Flaschen befüllt werden. Die Lage zwischen Endmoräne, Alpennordhang, die Nähe zum Bodensee und das Klima in der Region verleihen dem Wein eine besondere Note. Heute werden die Sorten Müller-Thurgau, Bacchus, Johanniter, Solaris, Souvignier, Spätburgunder und Regent von den Winzern Haug, Deufel und Brög angebaut.

Diese Informationen und noch mehr Wissen über den Lindauer Wein erhalten Sie auf einer der Lindauer Weinproben der Winzer, die zwischen 01. Juni und 25. August 2017 jeden Donnerstagabend um 17:00 Uhr persönlich durch ihre Weinberge und Keller führen. Der Treffpunkt für die Weinproben ist am Schönauer Dorfbrunnen, von wo aus es zu den wichtigsten Stationen geht, bevor die Weine natürlich auch probiert werden müssen. Erreichen können Sie den Dorfbrunnen mit der Stadtbuslinie 2 oder 3. Der Unkostenbeitrag beträgt 5,00 €, eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Gruppenangebote zum Thema Wein

Sind Sie eine größere Gruppe und wollen mehr über das Thema erfahren? Die Weingüter bieten auch Weinproben für Gruppen oder eine Führung an, welche Sie individuell vereinbaren können. Tipps zum richtigen Weingenuss sowie Informationen zum Weinbau auf dem Weingut und in der Region gibt es für Sie dazu. Für eine Buchung kontaktieren Sie die Winzer bitte direkt.

Tipp: Beim Winzerfest Komm & See haben Sie jedes Jahr am ersten Juliwochenende die Möglichkeit, alle Winzer am Lindauer Bodensee auf ihren Weingütern zu besuchen, sich von den Angeboten verwöhnen zu lassen und die Weinproben auf eigene Faust durchzuführen.