Der Sparkasse-Marathon der 3 Länder am Bodensee ist legendär und findet am 9. Oktober 2016 statt. Mehr als 10.000 Läufer werden zum Startschuss an der Lindauer Hafenpromenade erwartet.

Der Sparkasse-Marathon verbindet

3 Länder werden bei der 10. Auflage des Sparkassen-Marathons durchlaufen. Der Start erfolgt um 11:00 Uhr an der Lindauer Hafenpromenade und führt dann etwa 6 Kilometer direkt am Ufer des Bodensees entlang nach Bregenz. Vorbei an der Seebühne der Bregenzer Festspiele geht es weiter durch das Kloster Mehrerau. Wo Sie normalerweise die Pässe vorzeigen müssen, winken Sie die Zöllner mit Kuhschellengeläut über die Schweiz-Österreichische-Grenze. Von St. Margarethen in der Schweiz geht es dann zurück über den Rheindamm zum Zielstadion in Bregenz. Die Veranstaltung umfasst insgesamt 5 Läufe. Falls Ihnen der Sparkasse-Marathon mit 42,195 km zu lang ist, können Sie sich auch für eine kürzere Strecke entscheiden: den Skinfit Halbmarathon (21,0975 km), den ImmoAgent-Viertelmarathon (10,9 km) oder die Walkingstrecke mit 21 oder 10,9 km. Oder Sie teilen sich die Marathon-Strecke auf vier Läufer auf und nehmen am Staffel-Marathon teil.

Sport-Aktiv-Messe zum Marathon

Während die Lindauer Inselhalle bis Juni 2017 komplett modernisiert und deutlich erweitert wird, siedeln sowohl die Sport-Aktiv-Messe als auch Startnummernausgabe, Nachmeldung, Pastaparty und Gesundheitssymposium in das Festspielhaus nach Bregenz über.

Die Anmeldung zum Sparkassen-Marathon und den weiteren Läufen erfolgt über deren Website. Als Läufer und Besucher empfehlen wir Ihnen entspannt von Bregenz aus mit dem Schiff nach Lindau anzureisen.