Camping in Lindau am Bodensee

Keine festen Frühstückszeiten, das eigene Bett und die Küche immer dabei, ganz nah an der Natur: Camper sind ein ganz eigenes Völkchen. Und werden auch in Lindau am Bodensee herzlich empfangen. In Lindau gibt es zwei Campingplätze. Beide zeichnen sich durch eine tolle Lage aus. In der Hauptsaison, also zwischen Juli und September, sollten Camper unbedingt vorab ihren Stellplatz auf dem Campingplatz buchen. Denn die “Freilufthotels” in Lindau am Bodensee sind sehr begehrt.

Park-Camping Lindau am See

Wasserratten sind auf dem Campingplatz Park-Camping Lindau am See genau richtig. Denn der Platz liegt direkt am Bodenseeufer, sodass Urlauber direkt einen Sprung ins Nass wagen können. Dieser Platz in Lindau am Bodensee erfüllt so ziemlich alle Wünsche, die man ans Camping haben kann. Es gibt weitläufige Zeltwiesen ebenso wie gehobene Stellplätze für Wohnwagen. Urlauber, die hier einen Stellplatz mieten, haben Zugang zu Frischwasser-, Abwasser-, Strom- und TV-Anschluss. Der Campingplatz am Bodenseeufer bietet darüber hinaus vorbildliche Sanitäranlagen sowie ein Restaurant namens Strandhaus. Hier kredenzt Barbecue-Profi Klaus Winter Lindau-Urlaubern gehobene Küche und feine BBQ-Spezialitäten. Wer sich selbst versorgen möchte, der muss beim Camping im Park-Camping Lindau am See keine weiten Wege auf sich nehmen. Direkt am Platz findet sich der kleine aber feine Supermarkt “Strandkorb”, der ebenfalls von Klaus Winter betrieben wird. Nicht zuletzt schätzen Urlauber an diesem Campingplatz das Service- und Freizeitangebot. So werden dort etwa Geocaching und interessante Ausflüge angeboten, und Camper können Fahrräder oder Kanus ausleihen. Der Campingplatz Park-Camping Lindau am See hat von April bis Ende Oktober geöffnet.

Campingpark Gitzenweiler Hof

Der Campingpark Gitzenweiler Hof wird nicht nur in Lindau am Bodensee und Umgebung, sondern auch von vielen Urlaubern liebevoll “Gitz” genannt. Der Campingplatz, der vor den Toren der Stadt Lindau liegt, ist nicht umsonst mit 5 Sternen ausgezeichnet. Der naturnahe Campingplatz ist auch mit dem Eco Camping-Label ausgezeichnet. Kein Wunder, denn der Platz bietet zum Beispiel einen Bio-Kräutergarten, einen Naturspielplatz und Erholung pur im direkt angrenzenden Waldgebiet. Der Gitz verfügt auch über ein Restaurant auf dem Platz. Camper können hier wahlweise regionale oder mediterrane Küche genießen.

Bungalows auf dem Gitz

Neben den zahlreichen Stellplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile sowie Wiesen für Zelt-Urlauber gibt es auf dem Campingplatz Gitzenweiler Hof bei Lindau am Bodensee auch die Möglichkeit einen Bungalow zu mieten. Die Mobilheime sind etwa 23 Quadratmeter groß und bieten alles, was einen Campingurlaub perfekt macht. Etwas größer sind die Variohomes. Die für maximal sechs Personen geeigneten Häuser aus Vollholz sind mit 35 Quadratmetern Innenfläche großzügig geschnitten. Der Campingplatz Gitzenweiler Hof hat übrigens auch im Winter geöffnet. Nach telefonischer Absprache können hartgesottene Camper hier auch in der kalten Jahreszeit ihre Zelte aufschlagen.

Campingurlaub in Lindau am Bodensee

Haben Sie noch Fragen zu Ihrem Campingurlaub in Lindau am Bodensee oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Dann sprechen Sie uns, Ihre Experten für Campingurlaub, gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Unterkünfte

Campingpark Gitzenweiler Hof

Idyllisch vor den Toren Lindaus gelegen und eingebettet in eine wunderschöne und abwechslungsreiche Umgebung bietet Ihnen der liebevoll ...

Thumb

Park-Camping Lindau am See

Wer auf dem Park-Camping Lindau am See aufwacht, kann morgens direkt einen Sprung in den erfrischenden Bodensee wagen. Der Platz verfügt ...

Thumb