Großes Opern-Kino: Turandot live im TV

Opernfans bekommen heute Abend großes Kino geboten: Live von der Bregenzer Seebühne zeigt 3sat am Freitag, 24.Juli 2015 um 21:15 Uhr die Aufführung von Giacomo Puccinis Oper Turandot.

Turandot Bregenzer Festspiele | Foto: Karl ForsterBereits am Mittwoch fand die Premiere der diesjährigen Bregenzer Festspiele auf der weltgrößten Seebühne in Bregenz statt. Mitten im Bodensee erhebt sich ein Abbild der Chinesischen Mauer. 72 Meter breit, 27 Meter hoch und 335 Tonnen schwer schlängelt sich der Wall drachenhaft mit zwei Türmen durch den See. Schon bei den ersten Tönen der Musik stürzt die Mauer spektakulär in der Mitte zusammen. Dahinter wachen rund 200 Soldatenfiguren, die der sagenumwobenen Terrakotta-Armee des ersten chinesischen Kaisers Qin Shihuangdi nachempfunden sind, und quasi vom Himmel in die Tiefen des Sees marschieren.

Auch sonst ist die Bühnenkonstruktion der Blickfang schlechthin. Farbenfrohe Drachen tauchen auf, Volksmassen marschieren im grauen „Mao-Look“,  Wasserfontänen spritzen in die Höhe, Kung-Fu-Kämpfer und artistische Feuer-Künstler wirbeln über die rotierende Bühne und spätesten wenn die Arie “Nessun dorma” erklingt ist Gänsehaut angesagt.

Erleben Sie es selbst: Entweder Sie sichern sich noch rechtzeitig Ihre Tickets bei der Tourist-Information Lindau  oder bewundern das großartige Bühnenspektakel heute Abend live im Fernsehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *