Lindau Tourismus startet in die Messesaison

Presseinformation vom 21.01.2015

Lindau Tourismus startet mit der CMT in Stuttgart in die Messesaison 2015

Lindau Tourismus auf der CMT 2015Mit einem neuen Messestand präsentiert sich die internationale Bodenseeregion vom 17. bis 25. Januar 2015 auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, der CMT in Stuttgart.

Segel, Stege, Leuchttürme und das blaue Wasser versinnbildlichen den Bodensee – genau mit diesem neuen Standkonzept stellt die Internationale Bodensee-Tourismus GmbH die Bodenseeregion auf der CMT in Stuttgart vor. Auch Lindau ist durch die Lindau Tourismus und Kongress GmbH (LTK) und das Stadtmuseum mit dem Kulturhighlight Emil Nolde vertreten. Neben den Höhepunkten für das Tourismusjahr 2015, finden auf einer gemeinsamen Aktionsfläche täglich wechselnde Programmpunkte statt. Während der gesamten Messelaufzeit gibt es auch ein Gewinnspiel, bei dem es hochwertige Preise und Aufenthalte in der Vierländerregion Bodensee zu gewinnen gibt. Bereits am Montag, den 19. Januar 2015, fand nachmittags der Bodensee News-Talk statt. Dazu wurden Medienvertretern die überregionale Neuheiten bzw. Highlights 2015 vorgestellt. Darunter natürlich auch das bedeutende Kulturhighlight für Lindau, die Ausstellung „Der ungezähmte Strom der Farbe“ des Expressionisten Emil Nolde.

Zeitgleich findet in Düsseldorf die weltgrößte Wassersportausstellung boot statt. Auch hier präsentiert die Lindau Tourismus und Kongress GmbH (LTK) zusammen mit der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH (DBT) an neun Messetagen das Wassersportangebot von Lindau und dem Bodensee. Neben der DBT sind die Stadt Friedrichshafen, die Orte vom Schwäbischen Bodensee und das Schifffahrtsamt des Bodenseekreises am Stand vertreten.

„Tourismusmessen sind weiterhin eine attraktive Plattform, um unsere Stammgäste über neue Highlights und Angebote zu informieren und um gleichzeitig neue Gäste auf Lindau neugierig zu machen. Da die meisten Messen am Anfang des Touristikjahres liegen, sind sie gewissermaßen auch ein Stimmungsbarometer, so dass sich erste Trends in der Reisenachfrage zeigen“, so Carsten Holz, Geschäftsführer der LTK. Ergänzend erwähnt Holz, dass sich die LTK in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Stand auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e. im Februar in München präsentieren wird.

Weitere Informationen:
Lindau Tourismus und Kongress GmbH
Ansprechpartner: Carsten Holz
Alfred-Nobel-Platz 1
D-88131 Lindau im Bodensee
Tel. +49 8382 2600-30
www.lindau-tourismus.de
info@lindau-tourismus.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *