Direkt zu:

Stipendienstiftungen

Stipendienstiftung für Studierende der Stadt Lindau (B)

Im Frühjahr eines jeden Jahres werden die Erträge der Stiftung verteilt.

Nach der Stiftungssatzung sollen förderungswürdige Hochschul-Studenten und -Studentinnen bedacht werden, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ununterbrochen seit einem Jahr vor Studienbeginn in der Stadt Lindau (B) haben.

In der Regel werden zinsfreie Darlehen vergeben, die innerhalb einer angemessenen Frist zurückzuzahlen sind. Bei sehr gutem Studienabschluss oder bei Rückzahlung in einer Summe kann ein teilweiser Erlass der Rückzahlung gewährt werden. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Stipendienstiftung der Stadt und des Landkreises Lindau (B) für den Besuch von gewerblichen Berufsschulen und anderen Fachschulen der gewerblichen Wirtschaft

Im Frühjahr eines jeden Jahres werden die Erträge der Stiftung verteilt. Zweck der Stiftung ist es, Darlehen an förderungswürdige Schüler/-innen und Studenten/-innen auszugeben, die insbesondere

  • Fachhochschulen,
  • Technikerschulen, Wirtschafts- und Meisterschulen oder ähnliches (z.B. Krankengymnastik-Schulen)

besuchen. In der Regel werden zinsfreie Darlehen vergeben, die innerhalb einer angemessenen Frist zurückzuzahlen sind. Bei sehr gutem Abschluss oder bei Rückzahlung in einer Summe kann ein teilweiser Erlass der Rückzahlung gewährt werden. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Die Bewerber sollen ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ununterbrochen seit einem Jahr vor Studien­beginn im Stadtgebiet oder im Landkreis Lindau (B) haben.

Anträge auf Darlehen können jeweils bis Ende Januar bei der Stadtverwaltung Lindau (B) eingereicht werden.

Nähere Informationen sind bei der Abteilung Kinder, Jugend, Sport erhältlich.

Antrag Stipendienstiftung zum Ausfüllen (PDF, 487 KB)

 

Kontakt

Marion Miller »
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-127
Fax:08382 918-178
E-Mail oder Kontaktformular