Direkt zu:

Stellenangebote

Die Große Kreisstadt Lindau (B) liegt attraktiv im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unsere Fremdenverkehrs- und Tagungsstadt besitzt einen hohen Freizeitwert und verfügt über ein sehr gut gegliedertes Schul- und Bildungsangebot.

Derzeit sind folgende Stellen ausgeschrieben:

Sachbearbeiter/in Friedhofs- und Krematoriumsverwaltung

Sie möchten Teil unseres Teams werden, dann bewerben Sie sich als

 

Sachbearbeiter/in

für die Friedhofs- und Krematoriumsverwaltung

 

Die Friedhofsverwaltung

  • organisiert und leitet die Abwicklung von Bestattungen (Trauerfeiern, Urnen-/Erdbestattungen)
  • verwaltet die Grabplätze
  • ist für die Abrechnung der Friedhofsgebühren verantwortlich
  • koordiniert den Arbeitsablauf im Krematorium

 

Das städtische Krematorium wird haushaltstechnisch als Regiebetrieb geführt.

 

Es handelt sich um einen kundenorientierten Dienst-leistungsbereich der Stadt Lindau (B) mit 4 Beschäftigten

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare kaufmännische Qualifizierung
  • Sie sind sicher im Umgang mit den Office-Produkten
  • Kaufmännische Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sie sind auch körperlich belastbar und bringen zeitliche Flexibilität sowie Außendienstfähigkeit mit
  • Sie sind aufgeschlossen und verfügen über ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Sie verfügen über soziale Kompetenzen und kommunikative Stärken sowie ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Sie verfügen über ein für dieses sensible Aufgabengebiet besonderes Gespür, insbesondere für den Umgang mit den trauernden Angehörigen

 

Unser Angebot:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • eine Eingruppierung entsprechend EG 6 TVöD
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • teamorientiertes Arbeiten
  • Fortbildungen zur Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • finanzielle Beteiligung am Jobticket

 

Kontakt und Informationen:

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter  der Friedhofsverwaltung, Herr Richard Späth oder der Leiter der Personalabteilung, Herr Wolfgang Boso gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und vollständigen Nachweisen Ihres bisherigen beruflichen Werdegangs an diese Adresse oder per E-Mail (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format) an personal@lindau.de

 

Ende der Bewerbungsfrist ist der 31. Mai 2018

Sachbearbeiter/in Straßen- und Gewässerbau

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für unseren Eigenbetrieb „Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau (GTL)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sachbearbeiter/in im Fachbereich Straßen- und Gewässerbau

(in Teilzeit mit mind. 18 Wochenstunden)

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Planung von Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerken (LPH 1-5)
  • interne und externe Abstimmung der Planungen

 

Weitere Aufgaben

  • Bauaufsicht bei städtischen Tiefbaumaßnahmen
  • Vergabe von Tiefbauleistungen (LPH 6,7)
  • Bauüberwachung bei Tiefbaumaßnahmen (BOL, ÖBÜ)

 

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen
  • Berufserfahrung in der Straßenplanung und der Vergabe von Bauleistungen sind von Vorteil
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware (Office) und einem CAD-System (z.B. STRATIS, iTWO civil)
  • fundierte Kenntnisse der relevanten Vorschriften (VOB, VgV, HOAI usw.) und Gesetze sowie des technischen Regelwerks sind erwünscht
  • Erfahrungen im Projektmanagement bei der Umsetzung von Tiefbaumaßnahmen ist von Vorteil
  • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • eine ausgeprägte Auffassungsgabe und Eigeninitiative

 

Unser Angebot:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • eine Eingruppierung entsprechend E10 TVöD
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • teamorientiertes Arbeiten
  • Fortbildungen zur Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • finanzielle Beteiligung am Jobticket

 

Kontakt und Informationen:

Für Rückfragen steht Ihnen der Werkleiter der Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau, Herr Kattau gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und vollständigen Nachweisen Ihres bisherigen beruflichen Werdegangs an diese Adresse oder per E-Mail (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format) an personal@lindau.de

 

Ende der Bewerbungsfrist ist der 27. Mai 2018

examinierte Pflegekräfte m/w

Wir suchen für unser Senioren- und Pflegeheim  Reutin

examinierte Pflegefachkräfte (m/w)

in Vollzeit und Teilzeit

Unser Senioren- und Pflegeheim ist ein Zuhause für 107 Bewohner/innen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Pflegeplanung, Pflegedokumentation und Beratung vor Ort
  • Kontakt mit Ärzten und Angehörigen

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur examinierten Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Sie arbeiten gerne im Team
  • Freude am Umgang mit Menschen, Belastbarkeit und Flexibilität

 Wir bieten:

  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine strukturierte Einarbeitung
  • Förderung durch interne und externe Weiterbildung
  • Vergütung nach dem TVöD und die Leistungen des öffentlichen Dienstes wie zum Beispiel eine betriebliche Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung
  • Finanzielle Beteiligung beim Jobticket

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Pflegedienstleitung, Frau Ewa Krezlewski (Tel.: 08382/96103-33) oder die Personalabteilung, Frau Sandra Wortmann gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an diese Adresse oder per E-Mail (Anhänge nur im PDF-Format) an personal@lindau.de.

Altenpflegehelfer m/w

Wir suchen für unser Senioren- und Pflegeheim Reutin

Altenpflegehelfer (m/w), (auch ungelernt)

in Vollzeit und Teilzeit

Unser Senioren- und Pflegeheim ist ein Zuhause für 107 Bewohner/innen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Das Anreichen von Speisen und Getränken
  • Mithilfe bei der Pflegedokumentation

 Ihr Profil:

  • Pflegehelfer mit einjähriger Ausbildung oder die Möglichkeit als Berufsfremder in den Pflegeberuf einzusteigen
  • Sie arbeiten gerne im Team
  • Freude am Umgang mit Menschen, Belastbarkeit und Flexibilität

 Wir bieten:

  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine strukturierte Einarbeitung
  • Förderung durch interne und externe Weiterbildung
  • Bei Eignung Möglichkeit der Qualifizierung zur exam. Fachkraft
  • Vergütung nach dem TVöD und die Leistungen des öffentlichen Dienstes wie zum Beispiel eine betriebliche Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung
  • Finanzielle Beteiligung beim Jobticket

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Pflegedienstleitung, Frau Ewa Krezlewski (Tel.: 08382/96103-33) oder die Personalabteilung, Frau Sandra Wortmann gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an diese Adresse oder per E-Mail (Anhänge nur im PDF-Format) an personal@lindau.de.

LeiterIn Kindergarten Am Hoyerberg

Unsere Kindertagesstätte „Am Hoyerberg“ umfasst zwei Gruppen und bietet eine Ganztagesbetreuung mit warmen Mittagessen. In unserer Einrichtung werden Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung betreut.

 

Wir suchen zum 01.09.2018 einen vollzeitbeschäftigte/n

 

Leiter/in für den Kindergarten

 

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • pädagogische, administrative und organisatorische Gesamtleitung sowie Gruppenarbeit
  • konstruktive Zusammenarbeit mit dem Träger und anderen Institutionen
  • offene und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern/dem Elternbeirat
  • teamorientierte Personalführung und Teamentwicklung
  • Qualitätsentwicklung
  • Gestaltung der Erziehungs- und Bildungsarbeit entsprechend des Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplans
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Konzeption
  • Verantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektarbeit

 

Ihr Profil:

  • eine Ausbildung als Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung sowie mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise als Gruppenleitung oder Gesamtleitung
  • Kompetenzen im Bereich Personalführung sowie der administrativen und organisatorischen Steuerung eines Kindergartens
  • respekt- und liebevollen Umgang mit den Kindern
  • offenes, partnerschaftliches und sicheres Auftreten gegenüber den Eltern
  • ausgeprägte Team-,Konflikt- und Kommunikations-fähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • wünschenswert wären fundierte Kenntnisse im Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz sowie dem Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan

 

Unser Angebot:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • eine Eingruppierung entsprechend S13 TVöD
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • teamorientiertes Arbeiten
  • Fortbildungen zur Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • finanzielle Beteiligung am Jobticket

 

Kontakt und Informationen:

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Kinder, Jugend und Sport, Frau Beate Zanker bzw. die Personalabteilung, Frau Sandra Wortmann gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und vollständigen Nachweisen Ihres bisherigen beruflichen Werdegangs an diese Adresse oder per E-Mail (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format) an personal@lindau.de

 

Ende der Bewerbungsfrist ist der 31. Mai 2018

Kontakt

Personalabteilung »
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-108
Telefon:08382 918-111
Fax:08382 918-290
E-Mail oder Kontaktformular