Zürich-SchwäbischeAlp-ULM-OberSchwaben

Kurzbeschreibung

Abwechslungsreiche 3 Tagestour von Zürich in die Schwäbische Alp, durchs Illtal nach Ober Schwaben und um den Bodensee (Bregenz-Arbon) zurück nach Zürich.

Übernachtungen:
AZUR Rosencamping Schwäbische Alb  Erfingen,
T: 07128 466   http://www.azur-camping.de/de/campingplaetze/erpfingen

Campingplatz  Ellerazhofer Weiher
Leutkirch i. A, T: 07563 7018
http://www.robacamping.de

Beschreibung

1. Zürich -Erpfingen               170 Km     ca. 8 Std.
    Zürich-W'thur-Singen-Stockach-Beuron-Winterlingen-
    Gammertingen-Sonnenbühl(Erpfingen)

2. Erpfingen - Leutkirch i.A.     165 Km     ca. 8 Std.
    Erpfingen-Gomadingen-Münsingen-Heroldstatt-
    Bermaringen-Blaustein-Ulm-Illerkirchberg-Dieteenheim-
    Aitrach-Leutkirch-Ellerazhofen

3. Leutkirch i.A. - Zürich         165 Km     ca. 8 Std.
    Ellerazhofen-Kisslegg-Wangen-
    Hergatz-Ofenbach-Hörbranz-Bregenz-Arbon-Weinfelden-
    Frauenfeld-Wil-W'thur-Zürich
    Variante:Weinfelden-Wil-Turbenthal-Volketswil-Zürich

Zeitangaben = Reine Fahrzeiten  ohne Pausen

Medien

Autor

Bruno Gubser | erstellt: | geändert:

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 481,91 km
Dauer: 24:26 h
Aufstieg: 4448 m
Abstieg: 4447 m
Tiefster Punkt: 831 m
Höchster Punkt: 376 m

Eigenschaften

  • Etappentour
  • Streckentour

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?