An der Unteren Argen - Westallgäuer Wasserweg 26

Kurzbeschreibung

Die Untere Argen zählt zusammen mit ihrer Schwester, der Oberen Argen, zu den wenigen Flüssen im Voralpenland, die in weiten Bereichen noch nahezu unverbaut talwärts fließen. Auf dem Rundwanderweg „Die Untere Argen bei Isny-Neutrauchburg“ informieren zehn Stationen über das Flusssystem und seine Lebenswelt. Sie erzählen von längst vergangenen Zeiten, als sich die Alpen emporhoben und riesige Gletscher unsere Voralpenlandschaft formten. Dar überhinaus gehen sie auf die vielfältigen Berührungspunkte zwischen Mensch und Fluss ein.

Startpunkt der Tour

Ortsmitte Isny-Neutrauchburg (Alternative Startpunkte in Dengeltshofen und am Wanderparkplatz am Menelzhofer Berg)

Autor

| erstellt: | geändert:

Quelle

Landratsamt Lindau (Bodensee)
http://www.landkreis-lindau.de

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: Keine Angabe
Strecke: 8,85 km
Dauer: 2:30 h
Aufstieg: 180 m
Abstieg: 180 m
Tiefster Punkt: 779 m
Höchster Punkt: 673 m

Eigenschaften

  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?