TopAu-Schoppernau - Furkajoch

Kurzbeschreibung

Au - Damüls - Furkapass - Rankweil - Götzis - Hohenems - Dornbirn - Wolfurt - Buch - Alberschwende - Egg - Bezau - Reuthe - Bizau - Schnepfegg - Au-Schoppernau.

Beschreibung

Die Tour startet mit einem sprichwörtlichen "Kaltstart". Der 18 km lange Anstieg zum Furkajoch (1761m) weist zu Beginn teilweise 16%ige Rampen auf. Mit jedem Meter, den man an Höhe gewinnt, wird der Blick ins Tal und ins Bergmassiv schöner. Vom Furkajoch wartet eine schnelle, lange und technisch anspruchsvolle Abfahrt durch das Laternsertal nach Rankweil. In Rankweil bei der Einmündung in die L 190 rechts abzweigen und dem Straßenverlauf folgend über Röthis - Sulz - Klaus - Götzis - Hohenems - Dornbirn nach Wolfurt fahren. Bei der Ortseinfahrt von Wolfurt rechts abzweigen Richtung Ortsmitte und dann rechts abzweigen Richtung Buch. Die Straße nach Buch steigt leicht und schlängelt sich durch den Wald. Die Fahrt von Buch nach Alberschwende ist geprägt von kurzen Anstiegen und Abfahrten. In Alberschwende links abzweigen und auf der L 200 bis nach Egg fahren. In Egg dem Radweg Bregenzerwald entlang fahren bis nach Bezau. Dort abzweigen Richtung Reuthe und Bizau. Am Ortsende von Bizau startet der ca. 3 km lange Anstieg zur Schnepfegg, der zu Beginn steile Passagen aufweist. Auf der Schnepfegg unbedingt das herrliche Panorama genießen. Es folgt aufgrund der teilweise schmalen Straße eine anspruchsvolle Abfahrt nach Schnepfau. Auf dem Radweg wieder zurück nach Au-Schoppernau.

 

 

 

Startpunkt der Tour

Gemeindeamt/Tourismusbüro Au

Anfahrt

Parken

Öffentlicher Parkplatz beim Gemeindeamt/Tourismusbüro Au

Medien

Autor

Monika Albrecht | erstellt: | geändert:

Quelle

Au-Schoppernau Tourismus
http://www.au-schoppernau.at/

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 112,74 km
Dauer: 6:0 h
Aufstieg: 2110 m
Abstieg: 2110 m
Tiefster Punkt: 1767 m
Höchster Punkt: 405 m

Eigenschaften

  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?