TRANS VORARLBERG Triathlon: 93 km durch die wunderbare Urlaubslandschaft Vorarlbergs, den Bregenzerwald.

Beschreibung

Ein besonderes Erlebnis biete die Radstrecke, die 93km ziehen sich quer durch die wunderbare Urlaubslandschaft Vorarlbergs, den Bregenzerwald, über den 1675m hohen Hochtannbergpass zur zweiten Wechselzone nach Lech am Arlberg. Insgesamt sind 2000 Höhenmeter zu bewältigen. Überschrift des Racereport von 2012 im Finisher-Magazin "Trans Vorarlberg gibt dir die Berge". Eine ultimative
Herausforderung und immer mit zu beachten, dass dieser Triathlon durchs ganze "Ländle" führt und so die Wetterbedingungen von Hitze, Sonne, Regen bis zu Schnee alles bieten kann.




 

Startpunkt der Tour

Bregenz - Platz der Wiener Symphoniker

Medien

Autor

Günther Forster | erstellt: | geändert:

Quelle

Event Vorarlberg

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 93,14 km
Dauer: 3:52 h
Aufstieg: 2180 m
Abstieg: 1140 m
Tiefster Punkt: 397 m
Höchster Punkt: 1676 m

Eigenschaften

  • Streckentour

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?