Der Saftladen ist die kleinste Saftbar weit und breit. Hier bekommt man die Spezialität der Region wörtlich direkt ins Glas gepresst: Frisches Bodensee Obst, das je nach Saison und Erntezeit zu unterschiedlichen Saftkreationen und frischen Limonaden verarbeitet wird. Dazu gibt es variierende Kleinigkeiten für zwischendurch, wie Suppen oder belegte Brote – schnell, frisch und auf die Hand.
Mit solchen frisch geernteten, lokalen Produkten aus nachhaltiger ökologischer Landwirtschaft revitalisiert man den Körper, füllt den Nährstoffhaushalt auf und leistet seinen Beitrag ganz nach dem Motto: buy local. Denn die Grundidee des Saftladens liegt auf nachhaltigem Konsum, der sich aus regionalen, biologischen und fairen Produkten zusammensetzt. Es wird ausschließlich mit lokalen Demeter-, Naturland und Bioland Landwirten zusammengearbeitet. Dieser regionale Leitgedanke zieht sich auch in dem kleinen aber feinen Sortiment an Kaufartikeln durch, die im Laden erhältlich sind: ob Bio-Honig und Bio-Leinöl vom See, oder Bienenwachstücher aus Bodolz – das Angebot wird sorgfältig ausgesucht und stetig erweitert.

Zum Saftladen gehört auch direkt gegenüber Die Werke. – kein klassischer Laden, sondern viel mehr eine Plattform für Lokales Handwerk und Produktdesign. Das Konzept ist eine Herzensangelegenheit von Gründerin Anne-Sophie Zapf, die mit ihrem Architekturhintergrund auf ästhetisches und vor allem nachaltiges Design setzt, ganz entgegen dem Wegwerfkonsum.

Der-Saftladen

Der Saftladen

Ludiwgstraße 54
88131 Lindau

Webseite www.der-saftladen.com


Email schreib@der-saftladen.com

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Mittwoch : 9:00 – 13:00 Uhr auf dem Wochenmarkt (April – Oktober)
Samstag: 9:00 – 13:00 Uhr auf dem Wochenmarkt
15:00 – 18:00 Uhr (Hauptsaison)