Veranstaltungen

tribe-loading

« Alle Veranstaltungen

Der müde Kasperl und die Kartografie – Das Kunstmuseum Lindau präsentiert Stephan Huber

28. Dezember @ 11:00 - 17:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 2. Februar 2020 wiederholt wird.

| 3,00 €
Stephan-Huber-Hochvogel-Das-Allgäu

„Es gibt keinen Gegenstand in meinem Werk, der nicht irgendwie an meine Biographie geknüpft ist“, erklärt Künstler Stephan Huber seine Kunst. Vom 23. November 2019 bis zum 2. Februar 2020 wird er im Kunstmuseum Lindau drei Werkgruppen präsentieren, die in den letzten Jahren in das Zentrum seines künstlerischen Schaffens gerückt sind: weiße Bergskulpturen, neu zusammengesetzte Landkarten und Filme von Kasperltheatern, die grundlegende Fragen des Lebens beleuchten.

Details

Datum:
28. Dezember
Zeit:
11:00 - 17:00
Eintritt:
3,00 €
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.kultur-lindau.de/museum/stephan-huber/

Veranstalter

Kulturamt Lindau
Website:
www.kultur-lindau.de

Veranstaltungsort

Kunstmuseum am Inselbahnhof
Maximilianstraße 52
Lindau, 88131 Deutschland
+ Google Karte