Veranstaltungen

tribe-loading

« Alle Veranstaltungen

Haydi! Heimat!

28. Februar @ 10:30 - 11:40

| 20,00 €
Haydi-Heimat-csm_KUL_Bild_Web_V190228_05d61aa315_300x200

Junges Volkstheaterstück von Katja Hensel
Uraufführung
Für Zuschauer ab 8 Jahren

Die Geschichte von der kindlichen Suche nach einem seelischen Zuhause in einer Zeit, die von Brüchen und ständigem Wandel geprägt ist.

Kemal ist überfordert von der Aufgabe, in die Schule etwas mitzubringen, das für ihn Heimat bedeutet. Als er seine Familie befragt, gibt jeder eine andere Antwort und bald erschlägt ihn das Thema Heimat so, dass er erkrankt. Plötzlich steht Ella an seinem Bett, die seit kurzem in seine Klasse geht und im gleichen Hochhausblock wohnt. Zusammen schauen sie sich das Kinderbuch „Haydi“ an, das Kemals Oma ihm zum Thema Heimat vorgeschlagen hat. Zwar ist es auf Türkisch, aber Ella denkt sich entlang der Illustrationen ihre eigene Geschichte dazu aus. Das alte Kinderbuch und die neue Freundschaft müssen noch einige unerwartete Ereignisse überstehen, bis die Kinder am Ende gemeinsam in der Schule ihre Version von Heimat vorstellen: Eine neue Heimat, selbstgemacht und gut!

Haydi! Heimat! erzählt anhand des Umgangs mit einem Heimatroman, der über Kulturkreise und Zeiten hinweg Kinder begleitet und prägt, wie Kinder Heimat kulturell, emotional und kreativ erleben.

Produktion: Landestheater Schwaben
Inszenierung: Anne Verena Freybott
Bühne und Kostüme: Franziska Isensee
Dramaturgie: Silvia Stolz

Mit:
Anke Fonferek
Miriam Haltmeier
Tobias Loth
Sandro Šutalo

Spieldauer: ca. 70 Minuten, keine Pause

Karten: 20,00 € | ermäßigt 16,00 € | Schüler*innen 7,00 €

Für die Schulvorstellung können Karten an der Vorverkaufskasse des Theaters gekauft werden: Tel. +49 8382 9113911.

Details

Datum:
28. Februar
Zeit:
10:30 - 11:40
Eintritt:
20,00 €
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturamt Lindau
E-Mail:
museum@kultur-lindau.de
Webseite:
www.kultur-lindau.de

Veranstaltungsort

Stadttheater Lindau
Fischergasse 37
Lindau, 88131 Deutschland
+ Google Karte