Friedenssymbol an der Lindauer Hafeneinfahrt

Presseinformation 12.08.2019:

Während der Weltkonferenz von Religions for Peace wird ein 1,5 Meter großes Peace-Zeichen den Lindauer Mangturm schmücken.

Das Team der Lindau Tourismus und Kongress GmbH (LTK) setzt weitere Aktionen um die Tagungsteilnehmer aller Weltreligionen herzlich in Lindau willkommen zu heißen. Nachdem die Lindauer Touristiker in der vergangenen Woche bereits dazu einluden, weiße Tauben zu falten und mit Gruß- und Friedensbotschaften zu versehen, kündigen sie nun eine weitere symbolträchtige Maßnahme an: Während der Tagung der Weltreligionen wird anstelle des Rapunzelzopfs ein 1,5 Meter großes Peace-Zeichen aus Blumen den Lindauer Mangturm zieren.

Friedenssymbol am Lindauer Mangturm
Gebunden aus weißem Schleierkraut und Schnittgrün wird ein 1,5 Meter großes Peace-Zeichen während der Tagung von Religions for Peace den Mangturm an der Lindauer Hafenpromenade schmücken und so für alle Besucher bereits von weitem erkennbar sein. „Mit dieser prominenten Platzierung des Peace-Zeichens möchten wir das wunderbare Anliegen der Tagung für alle sichtbar unterstützen. Unser Wunsch ist es, dass sich die Tagungsteilnehmer in Lindau voll und ganz willkommen fühlen“, erklärt LTK-Geschäftsführer Carsten Holz.

Märchenstunden während der Tagung
Die Lindauer Märchenstunden finden auch während der Tagung wie gewohnt freitags um 19:00 Uhr statt – auch wenn der Rapunzelzopf in dieser Zeit nicht aus dem Fenster hängt. (1.284 Zeichen)

Pressekontakt
Lindau Tourismus und Kongress GmbH
Magdalena Roß
Tel.: +49 8382 8899 722
E-Mail: magdalena.ross@lindau-tourismus.de
Linggstraße 3
D-88131 Lindau im Bodensee