Lighthouse

2021 wird für Lindau in vielerlei Hinsicht ein bedeutsames Jahr, welches unsere Stadt nachhaltig verändern wird – und wir freuen uns sehr darauf! Die Themen Wasser, Natur und Garten hatten bei uns am Bodensee schon immer eine zentrale Bedeutung, und werden in den kommenden Monaten noch einmal verstärkt bespielt: Mit der 33. Bayerischen Gartenschau findet eine Veranstaltung statt, die nicht nur viele Gäste anlocken wird, sondern die Lindauer Insel auch auf viele Jahre hinaus verschönert. Thematisch passend dazu zeigt das Kulturamt Lindau im Kunstmuseum eine Ausstellung, die Gärten und Grün in den Mittelpunkt stellt. Und schließlich eröffnet mit der Therme Lindau eine hochmoderne Wellnessoase, die ganzjährig zu erholsamen Aufenthalten einlädt. Zeitgemäß, zukunftsweisend und nachhaltig: Dank dieser Highlights wird Ihr Besuch in Lindau ganz sicher zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

33. Bayerische Gartenschau in Lindau

Die befreiende Weite des Wassers, das satte Grün der Parks und Hänge, die klare Luft der Berge. Das, was Lindau im Bodensee schon immer besonders gemacht hat, wird im Jahr 2021 von der Lindauer Gartenschau aufgegriffen und in den Mittelpunkt gestellt: Vom 20. Mai bis 26. September 2021 verwandeln sich die Insel und das Lindauer Umland in ein sinnliches Erlebnis aus Gärten, Wasser und Panorama.

Das Herzstück der südlichsten Gartenschau, die es in Bayern je gab, befindet sich auf der Lindauer Insel – genauer gesagt auf deren westlicher Seite: Rund um den ehemals tristen Parkplatz auf der Hinteren Insel wurde ein attraktives Areal mit vielfältigem Angebot geschaffen. Rund 5,3 Hektar groß ist das Gelände der Gartenschau; insgesamt wirken über 70 Partner und Aussteller an dem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm mit. Über die 130 Tage Laufzeit verteilt sorgen mehr als 2.000 Einzelveranstaltungen für ein farbenfrohes Sommerfest der Natur.

Und das Schöne daran: Wenn sich die Pforten der Gartenschau schließen, bleibt das Gelände erhalten – als ein Ort der Entschleunigung, der Begegnung und des Austauschs. So können Einheimische und Gäste auch künftig von diesem einmaligen Event profitieren.

Mehr erfahren

„Marc Chagall – Paradiesische Gärten“ im Kunstmuseum Lindau

Der Reichtum der Natur und die Schönheit von Gärten sind auch das beherrschende Thema der jährlichen Sonderausstellung, die das Kulturamt Lindau präsentiert: Vom 27. März bis zum 3. Oktober 2021 werden im Kunstmuseum in der Maximilianstraße 52 farbenprächtige Bilder von Marc Chagall gezeigt.

Mit seiner unverwechselbaren Bildersprache und der Schönheit seiner Farben prägt der Malerpoet Marc Chagall (1887 – 1985) die Kunst des 20. Jahrhunderts als einer der ganz großen Meister der Moderne. Von Raum und Zeit scheinbar befreit, entfalten seine träumerischen und farbleuchtenden Kompositionen einen unvergleichlichen Zauber. Die in der Lindauer Schau versammelten Bilder zeigen die üppige Vegetation südlicher Länder und Blumen in allen Farben und veranschaulichen die tief empfundene Sehnsucht Chagalls nach einem Leben in enger Harmonie mit der Natur. Bildfüllende und farbenprächtige Blumensträuße mit Liebespaaren demonstrieren Chagalls Meisterschaft als Kolorist.

Als Kurator widmet Prof. Dr. Roland Doschka dieser Ausstellung seine ganze Passion und versammelt Werke aus bedeutenden Privatsammlungen und Kunststiftungen.

Mehr erfahren

Therme Lindau bietet Wellness mit Alpenblick und Seepanorama

Wenn Sie nach einer Auszeit suchen, während der Sie in angenehm entspanntem Ambiente regenerieren können, ist die neue Lindauer Therme der richtige Ort für Sie: Mitte Mai eröffnet das größte und modernste Bäderensemble am Bodensee. Die Panorama-Lage direkt am Seeufer ermöglicht nicht nur atemberaubende Ausblicke auf das Wasser und die Bergketten, sondern auch eine ganz besondere Stimmung – schöner lässt es sich wohl kaum abschalten und auftanken.

Die Wellness-Oase wurde in drei Jahren Bauzeit auf dem ehemaligen Gelände des Strandbads Eichwald erbaut und vereint vielfältige Möglichkeiten für Freizeitspaß, sportliche Betätigung und Erholung unter einem Dach.  In den warmen Monaten locken vor allem Angebote wie der direkte Seezugang, ein 50-Meter-Sportbecken sowie das Freizeitbecken unter freiem Himmel . Wenn es draußen kälter wird, können Sie sich im Innenbereich erholsame Stunden gönnen: Die mit Abstand größte Saunaanlage am Bodensee bietet zwölf verschiedene Saunen, in denen das gesunde Schwitzen zum echten Erlebnis wird.

Die edlen Materialien und die minimalistische Architektur der Therme bieten den perfekten Rahmen für einen entspannten Aufenthalt – selbst wenn es nur für einen Kurzurlaub übers Wochenende ist. Ob beim Planschen, Schwimmen, Saunieren oder im Spa-Bereich: Hier kommen Gäste aller Altersgruppen auf ihre Kosten.

Mehr erfahren

 

Das Kombiticket Kunst & Garten

Sichern Sie sich das Kombi-Ticket für die Gartenschau 2021 in Verbindung mit einem Besuch in der Ausstellung „Marc Chagall – Paradiesische Gärten“ im Kunstmuseum Lindau

  • 21,50 € pro Erwachsene
  • 12,00 € Ermäßigt (Schüler, Studenten, Azubis etc.)
  • 5,00 € pro Kind (7 – 17 Jahre)
  • Kinder bis 6 Jahre frei

Tickets erhalten Sie an der Kasse bei der Gartenschau oder im Kunstmuseum.

 

Mobil vor Ort

Im Zuge der Neuerungen in und rund um Lindau legt die Stadt zudem besonderen Fokus auf eine einfache, umweltfreundliche Anreise sowie Flexibilität vor Ort. Im Lindauer Stadtteil Reutin auf dem Festland wird im Dezember 2020 ein neuer Bahnhof eröffnet. Er dient als zentraler Knotenpunkt und Schnittstelle für die neu elektrifizierte Bahnstrecke München – Zürich, die von der Deutschen Bahn und der SBB in den vergangenen drei Jahren ausgebaut wurde. Die Fahrtzeit zwischen beiden Metropolen mit Halt in Lindau am Bodensee wird damit deutlich verkürzt.

Die Einführung der ECHT BODENSEE CARD (EBC) ermöglicht es den Lindauer Übernachtungsgästen zudem, zahlreiche öffentliche Verkehrsmittel gratis zu nutzen. Im gesamten Bodensee Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) fahren Sie in Stadtbusse, Regionalbusse und Regionalzügen kostenfrei mit. Außerdem erhalten Sie mit der EBC attraktive Vergünstigungen bei mehr als 185 Attraktionen und Ausflugszielen in der Vierländerregion Bodensee.

Top