Direkt zu:

Stellenangebote

Die Große Kreisstadt Lindau (B) liegt attraktiv im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unsere Fremdenverkehrs- und Tagungsstadt besitzt einen hohen Freizeitwert und verfügt über ein sehr gut gegliedertes Schul- und Bildungsangebot.

Derzeit sind folgende Stellen ausgeschrieben:

Mitarbeiter für die Theaterkasse m/w/d (in Teilzeit mit 12 Wochenstunden)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Stadttheater eine/n Mitarbeiter für die Theaterkasse m/w/d (in Teilzeit mit 12 Wochenstunden)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Der Verkauf von Karten für alle Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung des Abonnements
  • Bearbeitung von Bestellungen übers Internet

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über Kenntnisse im kaufmännischen Bereich und in der Verwaltung
  • Sie sind sicher im Umgang mit den Office-Produkten und Internet
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Sie sind zuverlässig und absolut vertrauenswürdig
  • Sie sind freundlich und aufgeschlossen im Umgang mit Kunden
  • Sie sind bereit, Ihre Arbeitszeit flexibel und dem betrieblichen Bedarf entsprechend einzubringen (Wochenenddienste)

Die Regelarbeitszeit liegt in den Nachmittags- und Abendstunden sowie am Samstagvormittag.

Die Vergütung erfolgt entsprechend der Entgeltgruppe 5 TVöD.

Kontakt und Informationen:

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Betriebsdirektorin des Stadttheaters, Frau Rebecca Scheiner, bzw. die Personalabteilung, Frau Sandra Wortmann, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung an die unten stehende Adresse oder per E-Mail an personal@lindau.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format. Bitte beachten Sie, dass Ihre sensiblen Daten per E-Mail über einen standardisierten aber technisch gesehen unsicheren Weg versandt werden.).

Wir bitten Sie, vor Ihrer Bewerbung unserer Hinweise zum Datenschutz zu lesen, diese finden Sie auf unserer Homepage www.lindau.de/stadt unter Stellenangebote.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 15.03.2019

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Straßenverkehrsbehörde

Für unser Bürger- und Rechtsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Straßenverkehrsbehörde

Die Abteilung besteht aus einem Team von insgesamt 12 Mitarbeiter/innen (6 Außen- und 6 Innendienst). Die Straßenverkehrsbehörde erledigt alle anfallenden hoheitlichen Aufgaben im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr/ Straßenverkehrstechnik, der Kommunalen Verkehrs-überwachung sowie der Parkraumbewirtschaftung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Vertretung des Abteilungsleiters
  • Mitwirkung bei verkehrsregelnden und -lenkenden Maßnahmen
  • Mitwirkung und Umsetzung von Verkehrsschauen
  • Schulwegsicherheit
  • Werbeanlagen soweit Straßenverkehrsrecht
  • Wahrnehmung der Aufgaben des örtlichen Verkehrssicherheitsbeauftragten
  • Selbständige Sachbearbeitung von Veranstaltungen auf öffentlichem Verkehrsgrund mit Erlass verkehrs-rechtlicher Anordnungen
  • Kommunale Geschwindigkeitsüberwachung
  • Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten

 

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Dipl. Verwaltungswirt(in) oder eine vergleichbare Ausbildung (Verwaltungsfachlehrgang II)
  • eine engagierte, entscheidungsfreudige und verant-wortungsbewusste Persönlichkeit
  • gute Organisations-, Koordinierungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an einer team- und bürgerorientierten Tätigkeit
  • Erfahrung im Aufgabengebiet wäre wünschenswert

Unser Angebot:

Wir bieten einen bürgernahen, publikumsintensiven und vielseitigen Arbeitsplatz, sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie je nach den persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. BesGr A10.

Kontakt und Informationen:

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter Michael Stiefenhofer oder das Team der Personalabteilung gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung an die unten stehende Adresse oder per E-Mail an personal@lindau.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format. Bitte beachten Sie, dass Ihre sensiblen Daten per E-Mail über einen standardisierten aber technisch gesehen unsicheren Weg versandt werden.).

Wir bitten Sie, vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Datenschutz zu lesen, diese finden Sie auf unserer Homepage www.lindau.de/stadt unter Stellenangebote.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 22.03.2019.

Assistenz in der Personalabteilung in Teilzeit mit 20 Wochenstunden

Die Große Kreisstadt Lindau (B) mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liegt attraktiv im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenz in der  Personalabteilung in Teilzeit mit 20 Wochenstunden

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • klassische Assistenzaufgaben im Personalbereich
  • Abwicklung von Stellenausschreibungen
  • Bewerbermanagement
  • Koordination der Vorstellungsgespräche
  • Koordination von Fortbildungen
  • Führung der Personalakten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs-fachangestellte/r bzw. den Beschäftigtenlehrgang I. Sie können sich auch bewerben mit einer erfolgreich abgeschlossenen kaufm. Berufsausbildung oder als Fachangestellte/r für Bürokommunikation oder einer vergleichbaren Ausbildung.
  • sicherer Umgang mit den Office-Produkten
  • strukturierter und zielorientierter Arbeitsstil
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • absolute Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • sicheres und gewandtes Auftreten, ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Interesse an einer bürger- und teamorientierten Tätigkeit

Unser Angebot:

  • ein vielfältiges, anspruchsvolles und verantwortungs-volles Aufgabengebiet mit Handlungsspielraum sowie die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team.
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit
  • Eingruppierung nach Entgeltgruppe 6 TVÖD
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Finanzielle Beteiligung am Jobticket
  • Ihre gründliche Einarbeitung sowie Ihre fachliche Weiterbildung sind für uns selbstverständlich.

Kontakt und Informationen:

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Personalabteilung gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung an die unten stehende Adresse oder per E-Mail an personal@lindau.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format. Bitte beachten Sie, dass Ihre sensiblen Daten per E-Mail über einen standardisierten aber technisch gesehen unsicheren Weg versandt werden.).

Wir bitten Sie, vor Ihrer Bewerbung unserer Hinweise zum Datenschutz zu lesen, diese finden Sie auf unserer Homepage www.lindau.de/stadt unter Stellenangebote.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 22.03.2019

Mitarbeiter/in Gartenschau m/w/d

Natur in Lindau 2021 gGmbH

 

Lindau (B) liegt attraktiv im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Tourismus- und Tagungsstadt besitzt einen hohen Freizeitwert und verfügt über ein sehr gut gegliedertes Schul- und Bildungsangebot.

 

Die „Natur in Lindau2021 GmbH“ ist verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung der bayerischen Gartenschau im Jahr 2021 in Lindau. Im Zuge der Gartenschau entstehen neue Grün- und Erholungseinrichtungen, die mit der Gartenschau (Mai bis September 2021) eröffnet werden.

Die Natur in Lindau2021 GmbH sucht eine(n) flexible(n) Mitarbeiter für Marketing, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit m/w/d

Die Besucher sollen die Natur mit allen Sinnen erfahren und den Zusammenhang mit dem städtebaulichen Entwicklungskonzept begreifen. Dazu sollen auch bisher nicht-Gartenschau-affine Besuchergruppen angesprochen werden.

Wir sind ein kleines, engagiertes Team und suchen eine(n) interessierte(n) und begeisterungsfähige(n) Kollegen(in), der/die tatkräftig mit Anpacken kann und will.

Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle Ableitung von Kommunikationsmaß-nahmen auf Basis der definierten CI-/CD-Vorgaben
  • Realisierung der Werbemittel in Zusammenarbeit mit Agenturen
  • Initiativen zu themenbezogenen Werbemaßnahmen
  • Konzeption und strategische Ausrichtung der Homepage
  • Redaktionelle und konzeptionelle Betreuung des Werbeauftritts sowie der Social-Media-Kanäle
  • Direktmarketing an unterschiedlichen Zielgruppen
  • Mediaplan und Kontrolle
  • Initiativen zur Zusammenarbeit mit Sponsoren
  • Werbekooperationen und Medienpartnerschaften
  • Erstellung des Ausstellungsleitsystems und des Informationskonzeptes für Besucher
  • Vorbereitung und Durchführung von Bürgerinformationen und Beteiligungsformaten
  • Aufbau und Pflege der Pressekontakte, Organisation von Presseveranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit den Tourismusverbänden und anderen relevanten Verbänden
  • Konzeption und Ausrichtung von Messebeteiligungen und Veranstaltungen
  • Administration und Organisation geschlossener Veranstaltungen während der Gartenschau
  • Budgetüberwachung der entsprechenden Haushaltsstellen

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium (Marketing, Kommuni-kationswissenschaften, Journalismus, Touristik oder vergleichbare Richtung oder eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Formulierungssicherheit und gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Freundliches, professionelles und sicheres Auftreten
  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit, aber auch eigenständige Arbeitsweise
  • Flexibilität (auch Abend- und Wochenendeinsätze sowie Reisetätigkeit)
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit auch unter hoher Arbeitsbelastung
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten sowie mit der Gestaltung moderner Power-Point-Präsentationen und Publikationen
  • Sicherer Umgang mit den Social-Media-Kanälen

Wir bieten Ihnen:

Eine vielfältige, interessante und spannende Aufgabe in einem kleinen, aufgeschlossenen Team mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum

Gewünschtes Eintrittsdatum: baldmöglichst, Befristung bis September 2021

Kontakt und Informationen:

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Claudia Knoll, Tel. 08382-2792400 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung  mit Gehalts- bzw. Honorarvorstellungen und frühstmöglichem Arbeitsbeginn an die unten stehende Adresse oder per E-Mail an info@Lindau2021.de.

 

Wir bitten Sie, vor Ihrer Bewerbung unserer Hinweise zum Datenschutz zu lesen, diese finden Sie auf unserer Homepage www.lindau.de/stadt unter Stellenangebote.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 18.03.2019  

   
Natur in Lindau GmbH Brettermarkt 2 88131 Lindau (B)

Mitarbeiter Betriebshandwerker/Schlosser

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für unseren Eigenbetrieb „Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau (GTL)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Betriebshandwerker / Schlosser m/w/d

 

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Schweiß- und Metallarbeiten
  • Reparatur, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Winterdienst einschließlich Rufbereitschaft

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Schlosser oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute praktische Fähigkeiten im MAG und Lichtbogenschweißen
  • Erfahrungen in der Edelstahlverarbeitung
  • Führerschein der Klasse B Voraussetzung
  • Führerschein der Klasse C wünschenswert
  • Sie verfügen über Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit

Unser Angebot:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit nach TVöD je nach Voraussetzung
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Finanzielle Beteiligung am Jobticket

Kontakt und Informationen:

Für Rückfragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter, Herr Danny Hemkens gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung an diese Adresse oder per E-Mail an personal@lindau.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format. Bitte beachten Sie, dass Ihre sensiblen Daten per E-Mail über einen standardisierten aber technisch gesehen unsicheren Weg versandt werden.).

Wir bitten Sie, vor Ihrer Bewerbung unserer Hinweise zum Datenschutz zu lesen.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 10.03.2019

 


     

Vorarbeiter im Klärwerk

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für unseren Eigenbetrieb „Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau (GTL)“ im Fachbereich Abwasserwirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Vorarbeiter im Sachgebiet „Betrieb Klärwerk“ m/w/d

 

Die GTL sind ein Eigenbetrieb der Stadt Lindau mit den Hauptaufgaben Planung, Bau, Unterhalt, Betrieb und Pflege der öffentlichen Grünflächen- und Tiefbauinfrastruktur der Stadt Lindau. Die GTL betreiben das städtische Klärwerk mit 60.000 EW.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gtl-lindau.de.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Führung, Unterweisung und Einteilung der Mitarbeiter
  • Koordinieren und Anweisen von Arbeitsaufträgen sowie Kontrolle und Begleitfunktion während der Ausführung
  • Bedienung der mechanisch-biologischen Kläranlage nach dem jeweiligen Stand der Technik, des Abwasserfilters und des Blockheizkraftwerks
  • Bedienung von Prozessleitsystemen der abwassertechnischen Anlagen
  • Wartung, Inspektion und Reparatur der abwassertechnischen Anlagen
  • Kontrolle der abwassertechnischen Anlagen, Störungsvermeidung und -beseitigung
  • Führen von betriebsorganisatorischen Dokumentationen inkl. Inspektions- und Wartungsplänen
  • Pflege der Gebäude, Außenanlagen und Haustechnik
  • Rufbereitschaft und Wochenenddienste
  • Meistervertretung

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder engagierter Schlosser mit Erfahrungen im Klärwerksbetrieb
  • Kenntnis der arbeits- und umweltrechtlichen Vorschriften (GUV, WHG, LWG, EÜV usw.)
  • Bereitschaft für Teilnahme an Vorarbeiterkurs, falls nicht vorhanden
  • Führerschein der Klasse B
  • selbständige, gewissenhafte und wirtschaftliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick

Unser Angebot:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit  je nach Voraussetzung bis Entgeltgruppe 7 TVÖD
  • für die Übernahme der Vorarbeiterfunktion wird eine Zulage nach TVöD gewährt
  • ein vielseitiges, anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Fortbildungen zur Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • finanzielle Beteiligung am Jobticket

Kontakt und Informationen:

Für nähere Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen der Werkleiter der Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau, Herr Kattau gerne zur Verfügung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung an diese Adresse oder per E-Mail (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format) an personal@lindau.de. Bitte beachten Sie, dass Ihre sensiblen Daten per E-Mail über einen standardisierten, aber technisch gesehen unsicheren Weg versandt werden.

Wir bitten Sie, vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Datenschutz zu lesen.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 10.03.2019

 

 

 

 

Reinigungskräfte m/w/d

Zur Verstärkung unseres Reinigungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt verlässige

Reinigungskräfte (m/w/d) in Teilzeit

Unser Angebot:

• Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

• teamorientiertes Arbeiten             

• Jahressonderzahlung

• betriebliche Altersvorsorge

• finanzielle Beteiligung beim Jobticket

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen das Team der Personalabteilung gerne zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an diese Adresse oder per E-Mail an personal@lindau.de (Anhänge nur im PDF-Format).

Fachbereichsleiter Stadtgärtnerei m/w/d

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für unseren Eigenbetrieb „Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau (GTL)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachbereichsleiter Stadtgärtnerei m/w/d

Ihre Hauptaufgaben:

  • Leitung und Steuerung des Fachbereichs Stadtgärtnerei mit ca. 40 Beschäftigten
  • Planung und Bewirtschaftung der Finanzmittel des Fachbereichs
  • Bauherrenvertretung bei Planung und Bau öffentlicher Grünflächen sowie Projektabwicklung mit externen Büros/ Projektsteuerung
  • Planung und Bau von öffentlichen Freiflächen und Grünanlagen (Leistungsphasen 1-9 der HOAI), insbesondere Entwurf und Umgestaltung von nicht bebautem Raum
  • Verantwortung für Pflege und Unterhalt von öffentlichen Freiflächen und Grünanlagen
  • Abstimmung von Planungen und Baumaßnahmen mit städtischen Ämtern, Behörden und anderen Beteiligten
  • Präsentation der Arbeitsergebnisse in der Öffentlichkeit und in Gremien

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Landespflege/ Landschaftsarchitektur/ Landschaftsplanung oder ein vergleichbares Studium
  • fundierte Kenntnisse der relevanten Vorschriften und Gesetze (FLL, VOB, VgV, HOAI, usw.) sowie des Umwelt- und Planungsrechts sind erwünscht
  • Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau und idealerweise in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Personalführung ist erwünscht
  • Erfahrung im Projektmanagement bei der Umsetzung größerer Garteninfrastrukturmaßnahmen (insb. Terminplanung, Kostenplanung und Koordination) ist von Vorteil
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • eine ausgeprägte Auffassungsgabe und Eigeninitiative
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware (Office), CAD-Systemen, GIS-Anwendungen und Grafikprogrammen ist von Vorteil

 

Unser Angebot:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • eine Eingruppierung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis E 12 (TVöD)
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • teamorientiertes Arbeiten
  • Fortbildungen zur Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • finanzielle Beteiligung am Jobticket

 

Kontakt und Information:

Für nähere Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen der Werkleiter der Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau, Herr Kattau  gerne zur Verfügung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und vollständigen Nachweisen Ihres bisherigen beruflichen Werdegangs an diese Adresse oder per E-Mail (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format) an personal@lindau.de.

 

Ende der Bewerbungsfrist ist der 03.03.2019

Fachbereichsleiter Abwasserwirtschaft m/w/d

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für unseren Eigenbetrieb „Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachbereichsleiter Abwasserwirtschaft m/w/d


Ihre Hauptaufgaben:

  • Leitung und Steuerung des Fachbereichs Abwasserwirtschaft mit ca. 20 Beschäftigten
  • Planung und Bewirtschaftung der Finanzmittel des Fachbereichs
  • Bauherrenvertretung bei Planung und Bau abwassertechnischer Einrichtungen sowie Projektabwicklung mit externen Büros/ Projektsteuerung
  • Verantwortung für Planung, Bau und Unterhalt von abwassertechnischen Einrichtungen sowie eigenständige Abwicklung und Betreuung von Projekten, sowie Projektabwicklung mit externen Büros und Projektsteuerung
  • Sicherstellung des Betriebs der abwassertechnischen Anlagen
  • Abstimmung von Planungen und Baumaßnahmen mit städtischen Ämtern, Behörden und anderen Beteiligten
  • Präsentation der Arbeitsergebnisse in der Öffentlichkeit und in Gremien

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik/ Bauingenieurwesen/ Umwelttechnik, Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft oder ein vergleichbares Studium
  • fundierte Kenntnisse im relevanten technischen Regelwerk und den einschlägigen Gesetzen sowie im Vergaberecht (DWA, VOB, VgV, HOAI, usw.)
  • Berufserfahrung im o. g. Aufgabengebiet
  • Erfahrung in der Personalführung ist erwünscht
  • Erfahrung im Projektmanagement (insb. Terminplanung, Kostenplanung und Koordination) ist von Vorteil
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • eine ausgeprägte Auffassungsgabe und Eigeninitiative
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware

 

Unser Angebot:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • eine Eingruppierung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis E12 (TVöD)
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • teamorientiertes Arbeiten
  • Fortbildungen zur Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • finanzielle Beteiligung am Jobticket

 

Kontakt und Information:

Für nähere Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen der Werkleiter der Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau, Herr Kattau und der Leiter der Personalabteilung Herr Boso, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und vollständigen Nachweisen Ihres bisherigen beruflichen Werdegangs an diese Adresse oder per E-Mail (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format) an personal@lindau.de.

 

Ende der Bewerbungsfrist ist der 03.03.2019

Ausbildung bei der Stadt Lindau

Die Stadt Lindau als modernes Dienstleistungsunternehmen sucht zum 01. September 2020 engagierte und motivierte Nachwuchskräfte, um auch in Zukunft die vielfältigen kommunalen Aufgaben bürgerorientiert erledigen zu können.

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten 2020 m/w/d

Du bist einsatzfreudig, flexibel und arbeitest gerne mit Menschen zusammen?

Übernimmst Du gerne Verantwortung, bist zuverlässig, arbeitest sorgfältig und hast zudem Spaß an der Arbeit am Computer? Wenn ja, dann hat die Stadt Lindau (B) ein attraktives Ausbildungsangebot für Dich. Während der 3-jährigen Ausbildung (praktische Ausbildung in der Verwaltung, theoretischer Blockunterricht in der Berufs- und Verwaltungsschule) bieten wir Dir einen guten Einblick in die abwechslungsreichen Aufgaben unserer Stadtverwaltung.

Voraussetzung für Deine Bewerbung ist Abitur oder Mittlere Reife mit guten Leistungen in den Hauptfächern.

Für nähere Auskünfte steht Dir Ausbildungsleiterin, Frau Sandra Wortmann gerne zur Verfügung.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an diese Adresse oder per E-Mail an personal@lindau.de (Anhänge ausschließlich im PDF-Format).

examinierte Pflegekräfte m/w/d

Wir suchen für unser Senioren- und Pflegeheim Reutin examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d) in Vollzeit und Teilzeit

Unser Senioren- und Pflegeheim ist ein Zuhause für 107 Bewohner/innen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Pflegeplanung, Pflegedokumentation und Beratung vor Ort
  • Kontakt mit Ärzten und Angehörigen

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur examinierten Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Sie arbeiten gerne im Team
  • Freude am Umgang mit Menschen, Belastbarkeit und Flexibilität

 Wir bieten:

  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine strukturierte Einarbeitung
  • Förderung durch interne und externe Weiterbildung
  • Vergütung nach dem TVöD und die Leistungen des öffentlichen Dienstes wie zum Beispiel eine betriebliche Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung
  • Finanzielle Beteiligung beim Jobticket

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Pflegedienstleitung, Frau Ewa Krezlewski (Tel.: 08382/96103-33) oder die Personalabteilung, Frau Sandra Wortmann gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an diese Adresse oder per E-Mail (Anhänge nur im PDF-Format) an personal@lindau.de.

Auszubildende zum staatlich anerkannten Erzieher mit optimierter Praxisphase (OptiPrax) für Bewerber mit fachfremder Berufsausbildung m/w/d

Unsere Kindertagesstätte „Villa Engel“ umfasst zwei Gruppen und bietet eine Ganztagesbetreuung mit warmem Mittagessen. In unserer Einrichtung werden Kinder im Alter von 2 1/2 Jahren bis zur Einschulung betreut.

 

Zum 01.09.2019 suchen wir einen Auszubildenden zum staatlich anerkannten Erzieher mit optimierter Praxisphase (OptiPrax) für Bewerber mit fachfremder Berufsausbildung m/w/d

 

Die Stadt Lindau (B) beteiligt sich in Kooperation mit der Fachakademie für Sozialpädagogik, Marienheim Lindau des Schulwerks der Diözese Augsburg, Europaplatz 1, am Modellversuch OptiPrax des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Inhalte der Ausbildung:

  • Sie sind Studierende der Fachakademie für Sozialpädagogik und Auszubildender der Stadt Lindau (B)
  • die praktische Ausbildung umfasst insgesamt 2400 Stunden, wovon Sie zwei Mal 320 Stunden in einem anderen sozialpädagogischem Tätigkeitsfeld arbeiten werden
  • der Unterricht an der Fachakademie erfolgt in der Regel an zwei bis drei Tagen in der Woche. An den verbleibenden Tagen findet der Praxiseinsatz in der Kindertagesstätte Villa Engel statt
  • es besteht die Möglichkeit, die Fachhochschulreife durch das Ablegen von Ergänzungsprüfungen zu erlangen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Zulassung durch die Fachakademie für Sozialpädagogik
  • ein guter mittlerer Schulabschluss oder ein höherwertiger Abschluss
  • den Abschluss einer mindestens zweijährigen fachfremden Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz, Fachschulausbildung oder sonstiger gleichwertige berufliche Qualifikation
  • Nachweis eines einschlägigen sechswöchigen Praktikums in einem Tätigkeitsfeld der sozialpädagogischen Praxis

Kontakt und Information:

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Kinder, Jugend, Sport, Frau Zanker bzw. die Personalabteilung gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung an die unten stehende Adresse oder per E-Mail an personal@lindau.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format. Bitte beachten Sie, dass Ihre sensiblen Daten per E-Mail über einen standardisierten aber technisch gesehen unsicheren Weg versandt werden.).

Wir bitten Sie, vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Datenschutz zu lesen, diese finden Sie auf unserer Homepage www.lindau.de/stadt unter Stellenangebote.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 24.03.2019

Kontakt

Personalabteilung »
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-111
Telefon:08382 918-108
Fax:08382 918-290
E-Mail