Bogartenfirst

Kurzbeschreibung

Sehr schöne Tour mit tollen Ausblicken zum Bodensee und auf die umliegenden bizarren Felsen. Ob es am Termin 6.11. oder am steilen Aufstieg zur Alp Siegel lag? Wir waren weit und breit die einzigen Wanderer auf diesem Wegstück von Brülisau zur "Zahmen Gocht".

Beschreibung

Der steile Anstieg von Brülisau endet vor einer riesigen Felswand die unüberwindlich scheint. Wenige Meter an der Wand entlang wird plötzlich der vorher völlig verdeckte Aufstieg sichtbar. Mit Seil und einigen Metallstufen verbessert, ist der Aufstieg durch die "Zahme Gocht" (Gocht = steile Halde) einfacher als erwartet. Ober dann ein traumhaftes Panorama in mehrere Richtungen. Nun geht es abwärts. Beinahe glauben wir schon den falschen Weg erwischt zu haben da taucht der Wegweiser zur Alpe Mans auf. Nach dieser geht es auf schmalem Pfad wieder aufwärts zur Bogartenlücke. Unterwegs könnte man Richtung Wasserauen absteigen. Nach der Bogartenlücke geht es steil abwärts und nach kurzer Strecke kann man zur Alpe Bogarten abbiegen. Wir gehen am Brunnen vorbei über die Wiese und finden anstandslos die gut sichtbare Trittspur in den Wald. Dort sind Markierungen vorhanden. Rot und blau später nur blau. Leider finden wir die richtige Stelle nicht an der es nach oben zum Gipfel des Bogatenfirsten gehen soll und geben irgendwann auf. Neben der tollen Wanderroute ein weiterer Grund wiederzukommenm ;-)

Nun geht es ins Tal und am fast wasserlosen Sämtiser See und dem Plattenbödeli vorbei zurück nach Brülisau. Eine anstrengende aber wunderschöne Wanderung im Alpsteingebiet! Traumhafte Temperaturen für diese Jahreszeit.

Anfahrt

Parken

In Brülisau auf dem kostenlosen grossen Parkplatz bei der Kirche parken.

Medien

Autor

Klaus R. | erstellt: | geändert:

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 13,58 km
Dauer: 8:15 h
Aufstieg: 984 m
Abstieg: 974 m
Tiefster Punkt: 910 m
Höchster Punkt: 1697 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?