KtSG/LI Sargans | Lawenatobel | Mazorahöhi | Balzers | Bad Ragaz

Kurzbeschreibung

Ganz nach dem heutigen Motto 

'ich schieb auch mein Bike für eine gute Stunde bis zur Mazorahöhi hoch'

- doch als Gegenleistung krieg ich als Endurobiker viel mehr zurück als nur geopferte Schweisstropfen.

Zur Einstimmung auch eine eindrückliche und ausführliche

  1.  Sargans
  2. Bannau (beim Rhein)
  3. Trübbach (1. Brücke bei Balzers)   +   
  4. Rüttena
  5. Gartnetschof
  6. Matruela
  7. Magrüel
  8. Tuasstobel (Überquerung)
  9. Rinderwald
  10. Lawena  Alp Lawena (Juli/August)
  11.  Mazorahöhi Guschasattel
  12. Guschagrat
  13. Mittlerspitz
  14. Heuberg
  15. Matan
  16. Überm Bach
  17. Guschatobel (Überquerung)
  18. Guscha  (Sa/So)
  19. Answiesen (jedoch bei P.620)
  20. Eggerswald
  21. Grashalda
  22. Oksaboda
  23. Fläscher Riet
  24. Mäls
  25.  Fläsch
  26. Feldrüfi (Überquerung)
  27. Raststätte Heidiland

Autor

Peter Brunner | erstellt: | geändert:

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 46,19 km
Dauer: 5:15 h
Aufstieg: 1961 m
Abstieg: 1916 m
Tiefster Punkt: 468 m
Höchster Punkt: 2048 m

Eigenschaften

  • Singletrail / Freeride
  • aussichtsreich
  • Geheimtipp
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?