KtSG Amden | Oberkäseren | Arvenbüel | Betlis | Ziegelbrücke

Kurzbeschreibung

Wer für total zusammengerechnet 30-40 min. auch mal sein liebstes Gefährt 'gerne' schiebt, findet oberhalb Amden um den Mattstock herum eine unverschämt herrliche, äusserst aussichtsfrohe und nahezu verkehrsfreie Allmountain-Tour.

Beschreibung

Doch von der eigentlich relativ kurzen Schiebepassage mal abgesehen wird man oben entlang den Höhenkurven mit ultrageilen Singletrails kulant entschädigt.

Hinter dem Mattstock gibt es eine Murmeltierkolonie, welche nicht all zu scheu ist.

Die klischeehaft anmutende Natur drückt dieser Tour noch einen sympatischen, satten Stempel oben drauf. Unten am Walensee gibt's unzählig schöne und freie Badenischen zum Verweilen. Zurecht gilt die Süduferseite als die Riviera der Nordschweiz!

Startpunkt der Tour

Amden (Postautohaltestelle)

Autor

Peter Brunner | erstellt: | geändert:

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 32,27 km
Dauer: 4:0 h
Aufstieg: 929 m
Abstieg: 1414 m
Tiefster Punkt: 419 m
Höchster Punkt: 1652 m

Eigenschaften

  • Singletrail / Freeride
  • aussichtsreich
  • Geheimtipp
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?