TopVorarlberger Schluchtentour

Kurzbeschreibung

Beeindruckende Tour durch wildromantische Schluchten am Rande des Bregenzer Waldes. Auf spektakulären Steigen ist diese Rundwanderung ein besonderes Erlebnis. Ein weiterer Höhepunkt ist das Kirchle. Hier handelt es sich um eine riesige Gletschermühle, einem Überbleibsel aus der Eiszeit.

Beschreibung

Die Tour verläuft auf befestigten Wegen (teilweise Asphalt), auf Waldpfaden und auf zum Teil steilen und wurzeligen Pfaden.

Startpunkt der Tour

Dornbirn

Anfahrt

Parken

Talstation der Karrenbahn (gebührenpflichtig)

Medien

Autor

Wolfgang Schulz | erstellt: | geändert:

Quelle

DAV Sektion Schwaben
http://www.alpenverein-schwaben.de

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 23,94 km
Dauer: 10:0 h
Aufstieg: 1551 m
Abstieg: 1551 m
Tiefster Punkt: 461 m
Höchster Punkt: 1171 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • faunistische Highlights
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch
  • botanische Highlights

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?