KtGL Leuggelbach | Änetseeben | Niderental | Schwanden

Kurzbeschreibung

Liegt im Mai/Juni auf der Lenzerheide immer noch knapp Schnee, so wartet die hier vorgestellte  Allmountainstrecke nur förmlich darauf, erobert zu werden. Auch normal technisch versierte Biker müssen bei der Abfahrt kaum von der Pedale steigen. 

Das Gasthaus Tannenberg empfängt gerne sowohl beim Aufstieg wie auch beim Abstieg Hunger- und Durstsuchende. Vor dem Tagesziel unten im Tal bei Schwanden wartet noch eine herrliche rund 400 Tiefenhöhenmeter Abfahrt bis stellenweise S2-Schwierigkeitsgrad durch den Bergwald.

  1.  Leuggelbach
  2. Schlattberg
  3. Tannenberg 
  4. Bärensol
  5. Tschingel
  6. Rotenberg
  7. Aueren
  8. Auerenbach
  9. Chis
  10. Bergwald
  11. Skihaus Auenalp
  12. Tannenberg 
  13. Schlattboden
  14.  Schwanden GL

Autor

Peter Brunner | erstellt: | geändert:

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 20,3 km
Dauer: 4:0 h
Aufstieg: 1035 m
Abstieg: 1067 m
Tiefster Punkt: 519 m
Höchster Punkt: 1439 m

Eigenschaften

  • Singletrail / Freeride
  • aussichtsreich
  • Geheimtipp
  • Streckentour

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?