BERGBAHN & BIKE: Appenzeller Runde Heiden-St.Gallen-Rorschach

Kurzbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Bahnhof Hafen Rorschach. Mit der Oldtimerbahn Rorschach Heiden werden die ersten 400 Höhenmeter "gemacht". Bevor die nächsten nach St. Anton in Angriff genommen werden, empfiehlt sich eine kleine Rast in einer der vielen Konditoreien in Oberegg. Ab St. Anton bis St. Gallen wird es wirklich easy. Aussicht geniessen und einfach nur rollen lassen... In Gallen eine kleine Rast in einem der Lokale in der Spisergass. (Ist immer einen Abstecher wert) Die verkehrsreiche Ausfallstrasse in Gallen Richtung Goldach verleitet zum Wortspiel: "Auf dem Berg, da war es Gold, ach". Nett auch die Bergabpassage parallel zur Autobahn. Die Autos rechts überholen und das auch noch ohne Vignette!

Medien

Autor

Thomas Jaeckle | erstellt: | geändert:

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 40,13 km
Dauer: 3:53 h
Aufstieg: 657 m
Abstieg: 1069 m
Tiefster Punkt: 401 m
Höchster Punkt: 1104 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Bergbahnauf-/-abstieg

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?