TopVon Hohenems über die Hohe Kugel

Kurzbeschreibung

Einer der ganz großen MTB-Klassiker in Vorarlberg. Die Tour über die Hohe Kugel bietet nicht nur großartige Ausblicke über dem Rheintal und Bodenseebecken, sondern beinhaltet auch sonst alles, was eine tolle Biketour braucht.

Beschreibung

Das milde Klima im Bodenseebecken zieht sich ein Stück in das Rheintal hinein und sorgt in den Tallagen für milde Temperaturen und kurze Winter. Die Rundtour über den Bergrücken der "Hohe Kugel" führt allerdings hinauf auf knapp 1.600 m und durch das Skigebiet Schuttannen und ist daher eine durchaus anstrengende Unternehmung, die nicht zu früh im Jahr gestartet werden soll.

 

Eine lange, schweißtreibende Auffahrt führt auf den Bergrücken, auf dem sich mehrere Einkehrmöglichkeiten finden. Eine abwechslungsreiche Fahrt und ein kurze Schiebepassage auf der Abfahrt führen schließlich an den Löwenzähnen vorbei, einem Klettergebiet der Hohenemser Kletterspezialisten, und über schöne Wege zurück ins Rheintal.

Startpunkt der Tour

Bahnhof Hohenems

Anfahrt

Parken

Auf dem öffentlichen Parkplatz am Bahnhof

Medien

Autor

Hartmut Wimmer | erstellt: | geändert:

Quelle

Outdooractive Redaktion
https://corp.outdooractive.com

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 35,95 km
Dauer: 5:15 h
Aufstieg: 1450 m
Abstieg: 1450 m
Tiefster Punkt: 414 m
Höchster Punkt: 1588 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?