TopKleiner Landausflug durch die Fischbacher Senke

Kurzbeschreibung

Von Fischbach am Bodensee aus führt uns diese nette Wanderung abseits vom See durch das Bodensee-Hinterland.

Beschreibung

Durch Felder, Wiesen und kleine Ortschaften wandern wir durch die Fischbacher Senke. Unsere Tour beginnt in Fischbach mit seinem alten Ortskern, wo wir über eine Steinbrücke die Brunnisach überqueren und an alten Fachwerk-Bauernhäusern und der Kirche St. Vitus vorbeikommen. Außerhalb von Fischbach verläuft ein kurzes Stück unseres Weges entlang der Brunnisach, die sich in weiten Schlingen durch das Tal zieht. Wir passieren die alte Eichenmühle und können unterwegs im Gasthof Gehrenbergblick in Kluftern unser wohlverdientes Abendessen einnehmen. Weiter geht es durch Obstwiesen und vorbei an den Höfen Höge und Ziegelacker. Über Brücken, Wiesen und Pfade führt uns der Weg schließlich wieder zurück nach Fischbach.

Startpunkt der Tour

In Fischbach-Helmsdorf an der Ecke Meersburger Straße/Eichenmühlenweg

Anfahrt

Parken

Parkplatz bei der Fischbacher Kirche St. Vitus

Medien

Autor

Andrea Dobinsky | erstellt: | geändert:

Quelle

Outdooractive Redaktion
https://corp.outdooractive.com

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 6,32 km
Dauer: 1:30 h
Aufstieg: 35 m
Abstieg: 35 m
Tiefster Punkt: 398 m
Höchster Punkt: 431 m

Eigenschaften

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?