Top15 Alpseeblick Höhenwanderung

Kurzbeschreibung

Wunderbare Kammwanderung zum Großen Alpsee, dem größten Allgäuer Natursee. Auf der Strecke liegen viele Aussichtspunkte.

Beschreibung

Vom Bahnhof über den Jugetweg zur Kalzhofer Straße. Dieser folgen wir nach Kalzhofen. Am nördlichen Ortsende wandern wir entlang der Golfgreens rechts den Alpweg bergauf bis zur Oberen Gsangs Alpe. Den Wiesenpfad geht es geradeaus weiter bergauf, auf dem Kamm östlich entlang über die Muttener Höhe zur Kalzhofener Höhe. Hier wandern wir den Alpweg bergab bis zur Teerstraße, ein kurzes Stück links bergab weiter bis zur scharfen Kehre. Auf dem Kiesweg geradeaus in den Wald, dann rechts ab auf den Waldpfad. Durch das kleine Tobel und auf freier Wiesenfläche wandern wir an der Hirnbein Alpe (Saison bewirtschaftet) vorbei zum Gipfel der Salmaser Höhe (Hochpunkt der Wanderung). Von hier den Kamm östlich entlang über die Thaler Höhe zum Aussichtspunkt Alpsee Tiefblick (einzigartiger Blick auf den Großen Alpsee und die Grüntenregion). Nördlich führt der Weg über die kleine Sumpfwiese, vorbei an der Pfarralpe (Saison bewirtschaftet) und wieder östlich auf den Kiesweg. Beim nächsten Abzweig geradeaus auf den Wanderweg, durch eine längere Waldpassage und anschließender Wiesenfläche zur Siedel Alpe (Saison bewirtschaftet). Auf breitem Kiesweg laufen wir weiter, halten uns rechts Richtung Zaumberg (Einkehrmöglichkeit). Im Ort folgen wir rechts einem Fahrweg, dann auf einem Wiesenpfad hinab zum Großen Alpsee. Bei Hausers Strandbad (Einkehrmöglichkeit) entlang der Seepromenade am Alpsee nach Bühl. Rechts auf der Straße gehts an der Kirche vorbei zur Bushaltestelle an der B 308. Mit dem Linienbus kehren wir nach Oberstaufen Bahnhof zurück.

Startpunkt der Tour

Oberstaufen Bahnhof

Anfahrt

Parken

Parkplätze am Bahnhof

Medien

Autor

Oberstaufen | erstellt: | geändert:

Quelle

Oberstaufen Tourismus Marketing
http://www.oberstaufen.de

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 20,57 km
Dauer: 6:30 h
Aufstieg: 713 m
Abstieg: 741 m
Tiefster Punkt: 724 m
Höchster Punkt: 1248 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?