Maierhöfen RW2 Riedholz

Beschreibung

Der Rundwanderweg beginnt am Dorfbrunnen und führt in südliche Richtung entlang dem Feuchtgebiet mit interessanten Heilkräutern und Wildpflanzen (hier beginnt der Naturerlebnis-Pfad der Schule Maierhöfen von Kindern gestaltet). Nach ca. 800 m zweigt der Weg nach rechts ab, über eine Wiese bis zu einem Feldweg. Dort geht es nach rechts durch Wiesen am Bildstock vorbei in Richtung Riedholz, mit schöner Aussicht ins Alpenvorland, bis zum Ortsanfang. Hier Abzweigung zum Kugel-Wanderweg und Hohenegg. Wir halten uns rechts und wandern auf der Hauptstraße durch den kleinen Weiler Riedholz mit Einkehrmöglichkeiten. Der Weg führt entlang der St.-Anna-Kapelle und geht auf der Anhöhe rechts auf geteerter Straße in Richtung Maierhöfen, quert die Hauptstraße und führt dann bis zum Bildstock. Hier biegt man rechts ab bis zur Hauptstraße und dort links nach Maierhöfen. Leicht begehbar, für Kinderwagen nur bedingt geeignet.

Startpunkt der Tour

Rundweg Riedholz

Parken

Rundweg Riedholz

Medien

Autor

| erstellt: | geändert:

Quelle

Landratsamt Lindau (Bodensee)
https://www.landkreis-lindau.de

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 4,01 km
Dauer: 1:30 h
Aufstieg: 63 m
Abstieg: 63 m
Tiefster Punkt: 718 m
Höchster Punkt: 762 m

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?