TopLandtour von Friedrichshafen am Bodensee um den Gehrenberg

Kurzbeschreibung

Einmal rund um den Gehrenberg - das steht bei dieser einfachen Tagestour auf dem Programm. Dabei bleibt genug Zeit, den Bodensee und den schönen Linzgau zu genießen.

 

Beschreibung

Der Gehrenberg steht im Mittelpunkt unserer Radtour. Wir umrunden die höchste Erhebung des Linzgaus, bleiben dabei aber am Fuß des 754 m hohen Berges, so dass wir keine nennenswerten Steigungen haben.

Gleich nach unserem Start in Friedrichshafen wenden wir uns vom Bodensee-Ufer ab und radeln durch Streuwiesen in Richtung Bitzenhofen. Dabei bewegen wir uns durch die abwechslungsreiche Kulturlandschaft des Linzgaus. Obstplantagen wechseln sich mit grünen Wiesen und schattigen Bachufern ab.

In Roggenbeuren bietet sich ein kleiner Abstecher zum Bauernhof der Familie Felix an. Nicht nur in der eigenen Brennerei können wir hier hofeigene Produkte erwerben. Wir sollten allerdings bedenken, dass wir auch in Mimmenhausen und Ittendorf an zwei Bauernhöfen mit eigenem Hofladen vorbeiradeln. Wer sich also auf dieser Tour mit regionalen Produkten versorgen möchte, kann sich von drei verschiedenen Höfen das Beste mit nach Hause nehmen.

Ein Höhepunkt der Tour ist das Schloss Salem, eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler der Bodenseeregion. Es wurde 1134 als Zisterzienserkloster gegründet. Mittlerweile beherbergt es die renommierte Schule Schloss Salem und ist für sein umfassendes Kultur- und Ausstellungsprogramm bekannt.

Wer möchte, kann sich noch mit einem Sprung in den Schlosssee erfrischen, bevor es weiter nach Mimmenhausen geht. Hier ist der bekannte Stuckateur und Bildhauer Joseph Anton Feuchtmayer 1770 gestorben. Er war der Hausbildhauer des Klosters und in dem nach ihm benannten Museum kann ein Teil seiner Werke besichtigt werden.

Am Ende der Tour gelangen wir nach Seemoos. Der Weg führt uns nun am schönen Ufer des Bodensees entlang zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt der Tour

Bahnhof Friedrichshafen

Anfahrt

Parken

Bahnhof Friedrichshafen

 

Medien

Autor

Miriam Frietsch | erstellt: | geändert:

Quelle

Outdooractive Redaktion
https://corp.outdooractive.com

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 57,3 km
Dauer: 3:40 h
Aufstieg: 458 m
Abstieg: 458 m
Tiefster Punkt: 394 m
Höchster Punkt: 515 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?