TopWanderrundweg 6: "Über Durrenberg, Eglofs und Maria-Thann durch den Atzenberger Wald"

Kurzbeschreibung

Der abwechslungsreiche Rundwanderweg führt über Wiesen durch die Hügel- und Flusslandschaft mit schöner Aussicht in die Allgäuer und Österreichischen Alpen.

Beschreibung

Der abwechslungsreiche Rundwanderweg führt über Wiesen durch die Hügel- und Flusslandschaft mit schöner Aussicht in die Allgäuer und Österreichischen Alpen. Jederzeit einen Besuch wert ist der Kräutergarten von Renate Tschöll in Zellers. Durch einige steile Auf- und Abstiege werden stabiles Schuhwerk und eine gute Kondition vorausgesetzt. Einkehrmöglichkeiten haben wir im Gasthof Bären (Eglofstal/Eglofs), im Gasthaus zum Löwen (Eglofs) und im Gasthaus zum Ochsen (Eglofs).

 

 

Startpunkt der Tour

Wangen, Parkplatz P14

Anfahrt

Parken

Parkplatz P 14in Wangen

Medien

Autor

Stadt Wangen | erstellt: | geändert:

Quelle

Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
http://www.wangen.de

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 21,62 km
Dauer: 7:0 h
Aufstieg: 434 m
Abstieg: 434 m
Tiefster Punkt: 551 m
Höchster Punkt: 667 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?