TopDer Feldkircher Pilgerweg nach Rankweil

Beschreibung

Leichter und abwechslungsreicher Talweg, der auch für ein meditatives Wandern geschätzt wird.

Startpunkt der Tour

Feldkirch Bahnhof

Parken

Gebührenpflichtige Parkplätze in Feldkirch

Medien

Autor

Helmut Tiefenthaler und Rudolf Mayerhofer | erstellt: | geändert:

Quelle

Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH
http://www.feldkirch.travel

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 7,31 km
Dauer: 2:45 h
Aufstieg: 262 m
Abstieg: 263 m
Tiefster Punkt: 458 m
Höchster Punkt: 549 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?