Ausblicke vom Fünfländerblick

Kurzbeschreibung

Wanderung von Heiden über den Kaienspitz zum Fünfländerblick und weiter nach Rorschach

Beschreibung

Diese Wanderung zeigt das Appenzellerland und die Bodensee-Region in seiner ganzen Pracht. Das satte Grün der herrlich duftenden Alpwiesen wechselt mit dem tiefen Blau des allgegenwärtigen Bodensees. Am Ende der Tour wartet das geschäftige Rorschach auf Besucher. Heiden – Kaienspitz- Halten – Fürschwendi – Rossbüchel – Fünfländerblick – Rorschacherberg – Rorschach Hafen

Die Wanderung beginnt in Heiden und führt zuerst hinauf zum Kaienspitz. Nach dem Abstieg nach Halten führt eine kleine Gegensteigung zum Weiler Fürschwendi. Von dort geht’s auf einem Höhenweg nach Rossbüchel. Gleich daneben befindet sich die Kapelle beim Fünfländerblick. Der letzte Abschnitt der Wanderung führt hinunter nach Rorschacherberg und schliesslch zum Hafen von Rorschach. Startort: Bahnhof Heiden
Zielort: Bahnhof Rorschach Hafen
Erreichbarkeit Startort: Bahn ab Rorschach
Erreichbarkeit Zielort: Züge nach St. Gallen, Kreuzlingen
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: mittelschwer
Steigungsmeter: ca. 200 m Aufstieg und 620 m Abstieg
Wanderzeit: 4 Std.
Jahreszeit: Mai bis November
Verpflegung: Heiden, Halten, Rossbüchel, Rorschach
Unterkunft: Heiden, Rorschach
Varia: Wunderbare Ausblicke auf den Bodensee, Zentrum von Rorschach
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

www.myswitzerland.com

Medien

Autor

| erstellt: | geändert:

Quelle

Schweiz Tourismus
http://www.myswitzerland.com

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: Keine Angabe
Strecke: 10,57 km
Dauer: 4:7 h
Aufstieg: 329 m
Abstieg: 728 m
Tiefster Punkt: 403 m
Höchster Punkt: 1025 m

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?