TopTobelbach-Runde

Kurzbeschreibung

Ein wahrer Naturgenuss. Über Wiesen, Wälder und beschauliche Weiler führt uns die Tobelbach-Runde. In verschiedenen Sennereien haben wir die schmackhafte Möglichkeit, regionale Käsespezialitäten zu kosten.

Beschreibung

Im Zentrum von Simmerberg starten wir die Rundtour um den Tobelbach. Die Markierung Nummer 7 weist uns den Weg. Auf der Alten Salzstraße verlassen wir den Ort in östlicher Richtung und biegen in Nagelshub in Richtung Oberreute ab.
Wir passieren den Weiler Beule, unterfahren die Alpenstraße und wenden uns in Oberreute zweimal nach links, um erneut unter der B308 hindurch zu fahren. Über Hopfen und Isenbretshofen gelangen wir auf aussichtsreichen Wegen nach Stiefenhofen. Der Ort ist auch bekannt durch den dort ansässigen Allgäuer Kräutergarten Artemisia.
Von Stiefenhofen geht es auf der Straße über Mittelhofen nach Rutzhofen, wo wir eine Sennerei  vorfinden. Weiter geht es über Heimhofen und Schönau nach Grünenbach.
In Grünenbach passieren wir erneut eine Sennerei  und fahren an der Straße entlang zum Eingangsbereich des Eistobels der Oberen Argen. Wasserfälle und Strudel verleihen dem Tobel seinen unverwechselbaren Charakter. Infotafeln informieren über die Entstehung des Naturphänomens. Holztreppen und Stege erleichtern den Abstieg in die bewaldete Schlucht. Wir folgen der Straße noch ein Stück und fahren dann nach links über Eggen und Horben nach Gestratz weiter.
Nachdem wir die Sennerei und die schöne St. Gallus Kirche hinter uns gelassen haben, radeln wir links über Unterschmitten am Röthenbach entlang nach Röthenbach.
Nach der Kirche steigt der Weg steil an. Bald nach dem Durchqueren eines kühlen Waldes kreuzen wir die Bahngleise und erreichen Ellhofen. Wir durchqueren den schönen Ort auf der Dorfstraße. Leicht bergan setzen wir unseren Weg über grüne Hügel fort. Nach dem Sportplatz radeln wir durch eine herrliche Allee nach Simmerberg, unserem Ausgangspunkt zurück, wo wir unsere Rundtour begonnen haben. Im Ort empfiehlt sich zum Abschluss eine Einkehr an der frischen Luft.
Alternativ bieten sich auch Röthenbach, Gestratz, Grünenbach, Oberreute und Stiefenhofen als Startpunkte der Tobelbach-Runde an.

Startpunkt der Tour

Ortsmitte von Simmerberg

Anfahrt

Parken

Parkmöglichkeiten Ortsmitte Simmerberg.

Medien

Autor

| erstellt: | geändert:

Quelle

Landratsamt Lindau (Bodensee)
https://www.landkreis-lindau.de

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 32,68 km
Dauer: 4:0 h
Aufstieg: 579 m
Abstieg: 580 m
Tiefster Punkt: 621 m
Höchster Punkt: 863 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?