Durch Wiesen und Wälder entlang der Aach

Kurzbeschreibung

Dieser Rundweg ist geprägt von der einmaligen Wald- und Wiesenlandschaft rund um die Seefelder Aach. Auf diesem Weg kommen wir an der St. Nikolaus-Kapelle in Gebhardsweiler vorbei

Beschreibung

Vom Marktplatz in Oberuhldingen aus halten wir uns links, gehen an der Apotheke vorbei, um direkt hinter der Aachbrücke dem Wanderschild wieder nach links in Richtung Gebhardsweiler an der Aach entlang zu wandern, bis wir an einen kleinen Fußgängersteg kommen, über den wir die andere Seite des Flusses erreichen. Hier gehen wir gleich rechts weiter, immer an der Aach entlang. Nach ca. 1,2 km stoßen wir rechts auf einen weiteren Fußgängersteg, über den wir auf die andere Seite gelangen. Der Weg geht jetzt von der Aach ab, eine kurze Steigung hoch, zwischen Wiese und Feldern bis zum   Wirtschaftsweg unterhalb einer Landstraße, wo wir uns rechts halten und bald den Ortsteil Gebhardsweiler erreichen. Wir gehen in die Ortschaft hinein und müssen hier die Landstraße überqueren. Links unterhalb der Kapelle führt unser Weg weiter leicht ansteigend in Richtung Meersburg und Schiggendorf, vorbei an dem Abzweig nach Hallendorf und weiter geradeaus am Waldrand entlang bis am Ende einer Obstplantage unser Weg rechts hoch in Richtung Grasbeuren abzweigt. Oben am Waldanfang verlassen wir den links abbiegenden Wanderweg und gehen geradeaus weiter. Diesen breiten Weg nicht verlassend, erreichen wir bald wieder die Landstraße, die wir rechts abwärts gehen müssen (Vorsicht Autoverkehr), um nach ca. 100 m vor freistehenden Bäumen mit einer Ruhebank nach links in den Wald einzubiegen. Ein Wanderschild zeigt, dass wir bis Oberuhldingen geradeaus noch 2 km zu gehen haben. Der Wald gibt immer wieder den Blick frei auf den Überlinger See. Am Ende des Weges an einer Gabelung geht es rechts weiter abwärts, wo bald der Ortsteil Oberuhldingen erreicht wird. Kurz nach der rechtsabzweigenden Straße, die nach Gebhardsweiler führt, kommt von links die Mühlenstraße. Hier geht rechts ein kleiner Wiesenpfad ab, der auf ein Sträßchen stößt. Nach einem Linksbogen wird ein Kinderspielplatz sichtbar, durch den wir hindurchlaufen und wieder das Aachufer erreichen. Wir halten uns geradeaus und gelangen so zur Aachstraße, die uns rechts ab zum Marktplatz Oberuhldingen zurückführt.

Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten finden Sie auf der gesamten Wegstrecke: In Oberuhldingen, Mühlhofen oder Gebhardweiler.

Startpunkt der Tour

Marktplatz Oberuhldingen

Anfahrt

Parken

Z.B. Parkplatz am Marktplatz oder auf dem Parkplatz beim Bahnhof in Oberuhldingen.

Medien

Autor

Nadia Intelisano | erstellt: | geändert:

Quelle

BodenSeeTeam
http://www.bodenseeteam.de/

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: Keine Angabe
Strecke: 5,87 km
Dauer: 1:45 h
Aufstieg: 118 m
Abstieg: 118 m
Tiefster Punkt: 400 m
Höchster Punkt: 507 m

Eigenschaften

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?