TopApfel- und Weinspazierweg Immenstaad

Kurzbeschreibung

Der Immenstaader Apfel- und Weinspazierweg zeigt auf 27 Tafeln interessante Themen und Informationen rund um den Obst- und Weinanbau am Bodensee. Der 7,4 km lange Rundwanderweg ist für Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen gut geeignet.

Beschreibung

Entlang des Weges bieten zahlreiche Hofverkäufe nicht nur hervorragenden Wein und frisches Obst, sondern auch edle Destillate und Liköre an. Die 7,4 km lange Route beginnt oberhalb des neuen Friedhofes (ausreichend Parkplätze vorhanden). Sie führt dann über den Hochberg mit seinem schönen Aussichtspunkt  zum romantischen Weiler Frenkenbach und weiter über das schöne Dorf Kippenhausen wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Strecke ist durchgehend ausgeschildert.

Startpunkt der Tour

Immenstaad Parkplatz P4 "Neuer Friedhof"

Anfahrt

Parken

Parkplatz P4, Neuer Friedhof - kostenlose Parkmöglichkeiten

Medien

Autor

Ute Stegmann | erstellt: | geändert:

Quelle

BodenSeeTeam
http://www.bodenseeteam.de/

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 7,35 km
Dauer: 2:30 h
Aufstieg: 106 m
Abstieg: 105 m
Tiefster Punkt: 418 m
Höchster Punkt: 461 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • kinderwagengerecht
  • barrierefrei
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?