TopGehrenberg GuckinsLand-Rundweg

Kurzbeschreibung

In Markdorf, dem Balkon zum Bodensee, beginnt der zertifizierte Premiumwanderweg, der uns zu einzigartigen Aussichtspunkten, romantischen Wald­pfaden und einsamen Gehöften führt.

Beschreibung

Bei dieser Wanderung begeistert uns der 30 m hohe Gehrenbergturm, der uns über den Bodensee und bei guter Sicht bis zu den Alpen blicken lässt. Beeindruckend ist zudem die sogenannte Rutsche, ein Abgrund, der durch das Erdbeben im Jahr 1911 entstanden ist. Auf einer Liegeschaukel am Linzgaublick legen wir eine Pause ein. Mit herrlichen Fernsichten, wie am Aussichtspunkt Fünf-Länder-Blick, wandern wir in einem weiten Bogen wieder hinunter nach Möggenweiler.

Alternative Startpunkte: Marktplatz in Markdorf, P Hohreute, P Gangenweiler, Wirthshof am Steibensteg

Startpunkt der Tour

Parkplatz Vogelsang in Möggenweiler

Anfahrt

Parken

Parkplatz Vogelsang in Markdorf, Ortsteil Möggenweiler

Medien

Autor

Lisa Kügel | erstellt: | geändert:

Quelle

Outdooractive Redaktion
https://corp.outdooractive.com

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 14,83 km
Dauer: 4:30 h
Aufstieg: 353 m
Abstieg: 353 m
Tiefster Punkt: 481 m
Höchster Punkt: 715 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?