TopZwischen Wein- und Obstgärten

Kurzbeschreibung

An einem alten Torkel vorbei und durch malerische Weingärten hindurch gelangen wir zum Aussichtspunkt Wilhelmshöhe, von dem man einen der schönsten Blicke auf den Bodensee genießen kann.

Beschreibung

Zunächst führt uns der Weg in einen kleinen Park, wo ein alter Torkel zu finden ist. Die Traubenpresse stammt aus dem Jahr 1747. Durch die Weinberge gelangen wir in den Weiler Frenkenbach, wo die romanische Kirche St. Oswald und Otmar steht. Daraufhin durchqueren wir den Weingarten, wo wir auf Informationstafeln Wissenswertes über den Obst- und Weinbau erfahren. Ein Highlight erwartet uns gegen Ende der Tour: Von der Wilhelmshöhe bietet sich uns wohl einer der schönsten Blicke auf den Bodensee. Hier machen wir eine kurze Rast, bevor wir zurück nach Hagnau wandern.

Startpunkt der Tour

Rathaus Hagnau

Anfahrt

Medien

Autor

Erika Spengler | erstellt: | geändert:

Quelle

Outdooractive Redaktion
https://corp.outdooractive.com

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 7,48 km
Dauer: 2:9 h
Aufstieg: 93 m
Abstieg: 93 m
Tiefster Punkt: 397 m
Höchster Punkt: 479 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • familienfreundlich

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?