Durchs Ravensburger Spieleland

Kurzbeschreibung

Diese Runde führt uns durch das Ravensburger Spieleland. Wir passieren dabei die allermeisten Attraktionen des Erlebnisparks und erleben unter anderem eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn, das Alpin Rafting und viele weitere Attraktionen für Groß und Klein.

Beschreibung

Diese Tour führt uns einmal durch das Ravensburger Spieleland - einen Freizeitpark mit über 100 verschiedenen Attraktionen, der vor allem für Kids und Junggebliebene genau das richtige ist. Wir starten im Eingangsbereich und finden uns zunächst in der "Grünen Oase" wieder. Hier steht der Bahnhof, an dem alle 15 Minuten das Züglein zur Fahrt durch den Park startet - ideal zur ersten Orientierung! Wer warten will, der fährt nebenan auf dem Tierkarussell, auf der Ponyreitbahn oder mit dem Schienentraktor. Ebenfalls in der grünen Oase: ein kleiner Streichelzoo, das Melkspiel, die Genius Wissens-Pavillons und der Fahrzeug-Parcours "Bauernhof" mit richtiv vielen Tret-Traktoren. Weiter gehts nun in Richtung Norden ins Fix und Foxi Abenteuerland, wo man sich beim Baggerfahren, Goldschürfen oder im Puzzle-Dschungel versuchen kann. Cool sind die Turbo-Boote und die Sommerrodelbahn "Raketenblitz".

 

Nun geht es weiter ins Entdeckerland: Hier ist das Alpin-Rafting das absolute Highlight. Achtung, es kann nass werden! Nebenan gibt's das Abenteuer-Camp mit Rutschenspaß für alle Altersstufen. Nun tut sicherlich eine längere Pause gut, wir halten sie in der "Kunterbunten Spielewelt" und laufen ein Stück in Richtung Süden un biegen dann rechts ab. Hier am zentralen Platz können wir eine Rast einlegen, aber auch nebenan im Schnecken-Autoscooter, beim Feuerwehrspiel, beim Quietsch-Entenrennen oder beim "Nilpferd in der Wasserbahn" dabei sein. Nun machen wir uns in Richtung Westen in die Future World auf, Highlight ist hier die Fahrt auf den Aussichtsturm oder der Galaxy Racer, aber auch der kleine Spielplatz rund um ein Flugzeugmodell. Käpt'n Blaubärs Wunderland ist die nächste Station. Hier können wir mit dem Gummikuttern oder mit der Abenteuerfahrt unterwegs sein, auch eine Paddeltour unternehmen. Wer Hunger hat, kehrt in "Hein Blöds Dummfischbude" ein!

 

Wer noch Kraft hat, der freut sich nun noch auf das Mitmachland mit einem großen Wasserspielplatz, den Mobile-Kids-Racers oder der Ravenburger Zauber- und Zirkusschule. Wahrlich, es sind 1,7 Kilometer, die es in sich haben. Wer nun noch Lust zum Rodeo hat oder sich auf dem Riesentrampolin vollständig verausgaben will, der hat noch zwei weitere spannende Stationen bis zum Ausgang vor sich!

 

Startpunkt der Tour

Eingangsbereich des Ravensburger Spielelands

Anfahrt

Parken

Großparkplatz nahe am Eingangsbereich, gebührenpflichtig

Medien

Autor

Thilo Kreier | erstellt: | geändert:

Quelle

Outdooractive Redaktion
https://corp.outdooractive.com

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 1,65 km
Dauer: 7:0 h
Aufstieg: 17 m
Abstieg: 17 m
Tiefster Punkt: 457 m
Höchster Punkt: 467 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • kinderwagengerecht
  • barrierefrei
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?