Geoweg Chrüzegg

Kurzbeschreibung

Eine leichte, sehr empfehlenswerte Wanderung im Voralpengebiet. Der Gratweg Schwammegg –
Tweralpspitz wird bei Schiessübungen im Cholloch gesperrt. Es ist eine Ausweichroute über Gross Rotstein markiert.

 

Beschreibung

Durch das Bergsturzgebiet von 1816 steigen wir über Oberau auf zur Brustenegg und zum Atzmännig. Wer Lust hat, benützt den Doppelsessellift zur Bergstation. Ein herrliches Panorama erwartet uns: Unser Blick reicht bei klarer Sicht bis zu den Berner Alpen. Vor uns liegen die Linthebene und das Becken des Zürichsees, das Gasterland sowie die Glarner und Schwyzer Alpen.

Auf dem leicht ansteigenden Weg wandern wir durch den Wald zur Schwammegg auf der Alp Rotstein. Hier beginnt eine abwechslungsreiche Gratwanderung über die Alpen Rotstein zum Tweralpspitz, wo wir den weiten Rundblick über das Toggenburg und das Appenzellerland mit dem Alpstein bewundern. Der Abstieg führt uns hinunter zur Oberen Tweralphütte, dann wandern wir auf der Fahrstrasse zur Alp-
wirtschaft Chrüzegg. Der Rückmarsch führt uns durch den Wald von Chümibarren zum Chabis und nach Oberchamm. Wir bleiben auf der Krete, dann steigen wir auf dem steilen Weg hinunter nach Enkrinnen und zurück zur Talstation Schutt.

 

Startpunkt der Tour

Hintergoldingen / Schutt

Medien

Autor

Diese Wanderung wird Ihnen präsentiert von: St. Galler Wanderwege, www.sg-wanderweg.ch

 

| erstellt: | geändert:

Quelle

Berner Wanderwege
http://www.bernerwanderwege.ch

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 9,19 km
Dauer: 3:15 h
Aufstieg: 640 m
Abstieg: 640 m
Tiefster Punkt: 823 m
Höchster Punkt: 1310 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?