2a: Vaduz – Sargans

Kurzbeschreibung

Vaduz – Triesenberg – Balzers – Klettergarten Ellhorn – Trübbach – Sargans

Wandern auf den Spuren der Walser.

Beschreibung

Vaduz – Triesenberg – Balzers – Klettergarten Ellhorn – Trübbach – Sargans

Wandern auf den Spuren der Walser. Gestartet wird die zweite Etappe in Vaduz. Vorbei am Schloss – dem Fürstenhaus von Lichtenstein – erreicht man nach ca. 2 Stunden das Walserdorf Triesenberg auf ca. 880 m.ü.M. Von dort geht es weiter durch den Guggerbodawald hinunter nach Neugrütt und weiter nach Balzers. Das Wahrzeichen der Gemeinde ist die Burg Gutenberg, die über einer herrlichen Reblandschaft inmitten des Dorfes thront. Gleich nach Balzers erreicht man den Klettergarten Ellhorn, wo Nik für grosses Ziel – der Besteigung der Dufourspitze – trainiert hat. Mit der Überquerung des Rheins wird gleichzeitig auch die Landergrenze zur Schweiz überquert. Das Ziel des ersten Tages ist Sargans im Kanton St. Gallen, wo die schmucke Altstadt bereits zum Verweilen einlädt.

Sendung vom 30.4.2010

Startort:Vaduz
Zielort:Sargans
Erreichbarkeit Startort:Bus
Erreichbarkeit Zielort:Zug
Wanderzeit:8 Std.
Länge:28 km
Jahreszeit:März bis Oktober


www.myswitzerland.com

Medien

Autor

| erstellt: | geändert:

Quelle

Schweiz Tourismus
http://www.myswitzerland.com

Bewertung

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

GeoData

Schwierigkeit: Keine Angabe
Strecke: 26,49 km
Dauer: 9:30 h
Aufstieg: 988 m
Abstieg: 920 m
Tiefster Punkt: 457 m
Höchster Punkt: 1010 m

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Höhenprofil

Thumb

Sind Sie auf der Suche nach einem erholsamen Spaziergang, einer gemütlichen Tour zum Wandern oder suchen Sie doch eher einen anspruchsvollen Aufstieg Richtung Gipfel? Gefallen Ihnen actionreiche Fahrradtrails oder sind Sie eher der Genussradler? Skaten Sie gerne entlang des Bodenseeufers oder laufen Sie lieber aktiv mit Stöcken durch den Park? Gehen Sie im Winter gerne Langlaufen, Rodeln oder genießen Sie lieber die weiße Pracht bei einer Winterwanderung?