Sie wollen Lindau und den Bodensee vom Wasser aus erleben? Wenn Sie es sportlich mögen, mieten Sie sich ein Tret-, Ruderboot, Kanu oder Kajak und paddeln um die Lindauer Insel. Für die gemütlichere Variante leihen Sie sich ein Elektro- oder Motorboot aus.

Tretboote mieten

Treten Sie in die Pedale und schippern Sie mit dem Tretboot über den Bodensee – ob als Rennwagen oder Schwan getarnt, mit Wasserrutsche oder Sonnendach auf dem Boot. Ausleihen können Sie die Tretboote bei der Bootsvermietung Lindau an der kleinen Seebrücke, bei Hodrius an der Inselhalle oder Franz beim Hotel Bad Schachen.

Motorboot fahren ohne Führerschein

Falls Sie gemütlicher übers Wasser gleiten möchten und Entspannung auf dem See suchen, mieten Sie sich bei der Bootsvermietung Lindau oder Hodrius ein kleines Motor- oder Elektroboot. Boote bis 6 PS dürfen Sie ohne das Bodenseeschifferpatent über den See steuern.

Paddeln über den Bodensee

Auch mit Kanu oder Kajak können Sie über den Bodensee paddeln und so schöne, abgelegene Fleckchen entlang des Ufers entdecken. Ob Sie zu zweit dem Sonnenuntergang entgegen steuern oder als Team das gleichzeitige Eintauchen des Ruders üben: Leihen können Sie sich ein Kanu oder Kajak am Park-Camping Lindau, bei Adventure oder im Lindenhofpark. Damit Sie zu einem richtigen Kanuten werden, der den Unterschied zwischen Kanu, Kajak und Kanadier kennt und weiß, wie ein Eskimorolle geht oder was Aufkanten bedeutet, empfiehlt sich ein Kurs bei Adventure oder Timm Stade im Lindenhofpark.

Bootsverleih in Lindau


Kanuverleihstation