Lighthouse

Abschalten, auftanken, das Leben genießen: Das ist der Lindau-Lifestyle im Sommer. Das laue Bodensee-Klima, prächtige Palmen und jede Menge Bars und Cafés mit Freisitzen sorgen für ein lässiges Flair. Lindau im Bodensee ist der Beweis dafür, dass auch ein Urlaub im eigenen Land durchaus für mediterrane Glücksgefühle sorgen kann.

Erleben Sie die Obstblüte in Lindau am Bodensee

Die ersten milden Abende, hellgrüne Blätter, zartrosa Blüten… Die Obstblüte wird von vielen Menschen jedes Jahr sehnlichst erwartet. Um das farbenfrohe Spektakel zu genießen, müssen Sie nicht in den Flieger nach Spanien steigen – die Obstblüte am Bodensee ist mindestens genauso eindrucksvoll und schön anzusehen.

Mögen die Berge in der Ferne auch noch ihre schneeweißen Kappen tragen – in Lindau blüht und grünt es dank des milden Seeklimas bereits deutlich eher als anderswo. Je nachdem, wie lange der Winter sich Zeit für seinen Abschied nimmt, beginnt die Blütezeit am Bodensee meist im April.

Gönnen Sie sich ein paar Tage Erfrischung und Erholung nach den langen, dunklen Winterabenden!

Südländisches Flair verbreitet Sommer-Gefühle

Auch der Sommer hält durch das milde Klima meist zeitig Einzug in die Bodenseeregion; im Stadtgebiet von Lindau gedeihen sogar Palmen und Bananenstauden gut.

Sie verbreiten südländisches Flair und sorgen dafür, dass sich so mancher Gast wie in Italien fühlt: Entlang der Hafenpromenade flanieren die Gäste, im Strandbad relaxen Sonnenanbeter und auf den Stufen und Mauern entlang des Bodenseeufers sitzen Gäste neben Einheimischen beim Sundowner.

In Lindau am Bodensee lässt sich der Sommer also in vollen Zügen genießen – sei es für einen Tagesausflug, ein verlängertes Wochenende oder einen ganzen Urlaub lang. Wann wollen Sie den Lindau-Lifestyle erleben?

Rechtzeitig buchen für die Hochsaison am Bodensee

Wer seinen Urlaub in der Insel- und Gartenstadt Lindau verbringen möchte, sollte seine Unterkunft möglichst frühzeitig buchen. Gerade zur Sommer- und Ferienzeit ist Lindau am Bodensee ein beliebtes Reiseziel innerhalb Deutschlands bzw. als Zwischenstopp auf der Durchreise in den Süden.

Besonders zur Bregenzer Festspiel-Saison im Juli und August sind bestimmte Unterkunftsarten schnell ausgebucht. Um Enttäuschungen zu vermeiden, empfiehlt sich also eine eher langfristige Planung.

Natürlich gibt es dennoch immer wieder kurzfristig verfügbare Pensionen, Hotelzimmer oder Stellplätze auf einem der beiden Campingplätze. Auch Kurzentschlossene können also einen spontanen Ausflug nach Lindau genießen.

Wo Sie übernachten können, erfahren Sie jederzeit aktuell in unserem Buchungsbereich. Auch unsere KollegInnen der Tourist-Information helfen Ihnen gerne weiter.

Sommerurlaub in Lindau

Buchen Sie jetzt Ihren Sommerurlaub in Lindau und verbringen Sie herrlich entspannende Tage am Bodensee. Das mediterrane Flair unserer Insel- und Gartenstadt wird Sie begeistern!

Jetzt buchen

Lindau als Lieblingsziel der Sommerfrischler

Dass der Sommer in Lindau am Bodensee eine ganz eigene Faszination und Schönheit birgt, wissen die Menschen schon lange zu schätzen: Eine der Initialzündungen im Bereich Tourismus ging vom bayerischen Prinzen Luitpold aus, der 1848 die „Villa Amsee“ als Residenz für seine Sommerfrische erwarb. Seinem Beispiel folgten zahlreiche Adlige und Großbürger und errichteten ihre Villen auf dem Festland gegenüber Lindau.

Heute reihen sich entlang der sogenannten „Bayerischen Riviera“ auf dem Weg vom Hotel Bad Schachen zur Villa Wacker die Prachtbauten dicht aneinander. Anhand der Häuser lassen sich die Baustile von 1870 bis 1910 studieren – vom Neoklassizismus und der Neurenaissance nach italienischem Vorbild über den Jugendstil bis hin zum Heimatstil. Eines haben sie alle gemeinsam: die direkte Nähe zum Bodensee und den erholsamen Ausblick auf Wasser, Berge und Himmel.

Nach oben